Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Was hat meine Wellidame bloß?

  1. #1

    Nadilein123
    Ist Futterfest Benutzerbild von Nadilein123


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Nadilein123

    Standard Was hat meine Wellidame bloß?

    Hallo ihr Lieben,
    Ich bin zur Zeit etwas verzeifelt. Vorab: Mein Vater hat eine Zuchtgenehmigung.
    Ich habe eine Wellidame die einige Tage nachdem wir die Brutkasten in die große Außenvoliere gehängt haben auf dem Boden lag. Wir haben sie dann mit ins Haus ins Wohnzimmer mit ihrem Partner geholt. Auch hier stürzte sie immer wieder mal ab, sodass wir sie in einen kleinen gut gepolsterten Käfig setzten. Ab dem nächsten Tag konnte sie nur noch aufm Käfigboden sitzen. Manchmal lag sie auf dem Bauch mit den Füsschen nach hinten, manchmal wenn wir sie hinsetzen kann sie auf einem Fuss sitzen, der andere ist wie gelähmt. Wir haben sie gefüttert da sie kaum Futter zu sich nahm. Gestern waren wir dann zum vkTierarzt gefahren. Auf dem Weg legte sie ein Ei. Der Tierarzt machte keine Röntgenaufnahme da sie zu schwach war und gab ihr eine Infusion. MEDIS gegen Hefepilz(nur sehr leichter), Schmerzmittel was wir geben dürfen wenn sie gut frisst und Antibiotika mit dessen Therapie wir nur in äußersten Notfall beginnen sollen, weil er nicht weiß ob es wirklich nützlich, weil keine Viren gefunden wurden. Sie soll viel Kartoffeln und Nudeln essen.
    Sie frisst wirklich nicht viel, wir drängen sie in regelmäßigen Abständen jedoch dazu. Sie wird immer schwächer, liegt fast nur noch auf dem Bauch. Ich mache mir solche Sorgen. Wenn noch ein zweites Ei da ist, sagte der TA sie wird nicht kräftig genug sein es zu legen und sie sei in einer sehr kritischen Phase. Wäre nicht Ostern, hätte er sie dabehalten, aber über Ostern ist leider niemand dort.
    Ihr Koake müssen wir auch ständig reinigen, weil diese verschmiert,...
    Der Tierarzt meinte also sie sei zu leicht und zu schwach, aber reicht das dazu,dass sie nicht mehr sitzen kann? Was ist bloß los mit der Kleinen.?!

    Ich bin verzweifelt, was kann ich noch tuhen?

    MfG Nadia


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    HalloNadia,
    estut mir sehr leid, dass es Deiner Kleinen so schlecht geht und Du Dirgroße Sorgen machst. Ich bin zwar kein Experte, da sind andere Userversierter, aber wie Du die Situation beschreibst, könntest Du Rechthaben und es sich um Legenot handeln. Hier ist es unbedingt nötig,dass Du so schnell wie möglich einen anderen vogelkundigen Tierarztaufsuchst, auch wenn Du dafür eine weite Strecke auf Dich nehmenmüsstest. Legenot ist lebensbedrohlich. Schau mal im Netz, oder hierunter Tierärzte nach, wer an den Ostertagen Notdienst hat.Deine Henne hat offenbar große Schmerzen, also mach schnell was,hier zählt jede Minute.

    Ichwünsche Dir und Deiner Kleinen alles Gute und drücke ganz fest dieDaumen.
    LiebeGrüße

    Silvia

  3. #3

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Nadia,

    ich kann Silvia nur zustimmen.

    Du musst mit ihr zu einem guten Arzt, jetzt über die Feiertage wirst du wohl zu einer größeren Klinik müssen. Leider sind an solchen Tage nicht immer vkTAs da, aber du musst es versuchen.

    Hast du die Henne denn tatsächlich mal gewogen? Dann wüsstest du zumindest, ob es wirklich an der Schwäche liegt oder sie eine Art Lähmung hat. Wichtig bei brütenden Hennen sind Mineralstoffe besonders Kalzium, aber ich denke dass weisst du.

    Versuche der Henne ihre Lieblingsspeisen zu geben, wie rote Hirse. Gut zum Päppeln ist auch Nackthafer.

    Auf den einem Foto ist Toast zu sehen, so etwas sollten Welli auf keinen Fall bekommen.

    Ich hoffe deine Henne hält durch und schafft es

  4. #4

    Nadilein123
    Ist Futterfest Benutzerbild von Nadilein123


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Nadilein123

    Standard

    Danke für die schneller Antworten. Mein VKTa ist total klasse. Er hatte sie gewogen, aber er konnte nicht viel machen, da sie viel zu schwach war.

    Das Toast nicht gut ist wissen wir, aber es war das einzige was sie gefressen hatte, selbst Hirse hatte sie gestern verweigert. Heute war es ein auf und ab, dank dem Schmerzmittel zeitweise besser- sie saß ab und zu auf einem Beinchen. Hatte sehr schlechte Erfahrungen mit nicht erfahrenen Tierärzten. Ich werde mit ihr gleich Dienstag wieder los.

Ähnliche Themen

  1. Was hat meine Rica bloß?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 08:27
  2. Ist meine Wellidame in Brutstimmung?
    Von Fun im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 13:27
  3. Meine Wellidame humpelt was ist los?
    Von Alwena im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 18:09
  4. Hat meine Wellidame Räudemilben ?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 20:02
  5. Brauche Rat: Meine Wellidame....
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 20:18

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •