Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 26 bis 43 von 43

Thema: Mein Wellensittich hat eine Beule rechts unter dem Bauch

  1. #26

    Amy95cs
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von SteffiW Beitrag anzeigen
    Hallo Amy,
    wenn deine Ärztin kein Röntgenbild gemacht hat oder machen kann, weiß ich nicht, ob sie wirklich vogelkundig ist. Hier im Forum sind zwei Tierärzte aus meiner Umgebung, die nicht vogelkundig sind, aber trotzdem auf der Liste stehen. Deshalb sollte man da immer nochmal nachfragen.
    So richtig befriedigend finde ich die Diagnose eher nicht. Hast du einen Hahn oder eine Henne?
    Ich wollte dich nicht beunruhigen, da meine Henne sehr krank war und nicht mehr lebt, habe deshalb nichts über sie geschrieben. Aber sie hatte fast die gleichen Symptome.
    Immer wieder mal Durchfall über eine lange Zeit, ohne Befund. Dann verlor sie irgendwann ihre Federn rund um die Kloake und hatte da eine Verdickung. Zuerst meinte der TA, sie hätte dort vielleicht ein Ei, deshalb wurde sie schnell geröntgt. Dem war nicht so, woraufhin sie meinte, es sei ein Lipom. Als dieses nach 6 Wochen größer wurde, bin ich wieder hin. Sie meinte dann, dass es entfernt werden müsse und überwies mich nach *** zu einem Arzt, der so etwas konnte. Das war eine Stunde Fahrt für mich. Der machte noch ein Röntgenbild und zu guter letzt stellte er dann fest, dass sie eine Hernie hatte, d.h.einen Bauchdeckenbruch, wahrscheinlich durch eine vergrößerte Leber. Sie war zu der Zeit auch noch quietschfidel und hatte keine Schmerzen.
    Das muss aber nun nicht heißen, dass es deinem Schatz genauso ergeht. Sicher gibt es sehr viele Erkrankungen, die dein Welli haben könnte. Ich möchte dir auf gar keinen Fall Angst machen. Es ist wohl eine sehr seltene Erkrankung, also mach dich bitte nicht verrückt.
    In welcher Stadt wohnst du denn? Bitte beobachte deinen Welli sehr genau und wenn die Verdickung größer wird, solltest du einen Arzt aufsuchen, der auch Röntgen kann.
    Ich drücke euch die Daumen.

    Gruß Steffi
    Zitat Zitat von Silvia H Beitrag anzeigen
    Hallo Amy,

    ist ja nicht besonders erfreulich ausgegangen, jetzt ist immer noch unklar, was mit dem Welli ist. Ich hoffe, dass sich die Verdickung mit der Zeit zurück bildet. Du beobachtest ja genau und wirst auch sofort merken, wenn etwas nicht stimmt. Alternativ würde ich tatsächlich eine Zweitmeinung einholen.
    Ich hoffe sehr, dass alles gut wird. Sei so lieb und berichte weiter.

    Viele Grüße
    Silvia

    Das ist die Website der Ärztin ***

  2. #27

    SteffiW
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von SteffiW


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Da kann ich nicht viel mit anfangen. Ist eher unpersönlich und gibt keine genauen Leistungen an. Vermittelt aber natürlich durch diese Seite viel Fachwissen über Vögel zu haben. Schwierig.

  3. #28

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Amy,

    nun habe ich mal nachgeschaut. Diese TA ist nicht explizid als vogelkundige TA ausgewiesen, sondern als TA für Kleintiere. Sie bietet nur Verhaltens- und Ernährungsberatung und Urlaubsbetreuung für Vögel an. Ich gehe davon aus, dass sie das evtl. als Zusatzeinnahme sieht und nicht wirklich die erforderliche Zusatzausbildung für einen vogelkundigen TA hat.
    Wenn es mein Welli wäre, würde ich in Ruhe einen wirklich vogelkundigen TA suchen und den Kleinen dort vorstellen. Es sind M.E. zu viele Fragezeichen offen.

    Viel Glück und alles Gute
    Silvia

  4. #29

    Amy95cs
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Oh nein, so ein Mist :/ ich hoffe nicht, dass die Behandlung für meinen Welli zum Nachteil war. Die Website wirkt auf mich total vertrauensvoll.

  5. #30

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Keine Panik, die TA hat offensichtlich etwas die Kloake verletzt, dass kann schon mal passieren (meinem auch mal bei meiner Henne). Das blutet etwas und dann ist es wieder gut. Behandlung hat ja gar nicht nicht stattgefunden, Aber, wie schon gechrieben, suche Dir einen wirklich vogelkundigen TA, lasse Deinen Welli dort mal richtig untersuchen.
    Alles Gute
    Silvia

  6. #31

    Amy95cs
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Er hat nach dem Besuch auch geplustert. Ist das normal? Hat aber normal gefressen und Kot abgesetzt. Laut Bewertungen hieß es, sie sei eine „Vogelexpertin“. Darauf habe ich mich echt verlassen in Verbindung mit der Website. Der nächste TA ist 50km entfernt.

  7. #32

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Amy,

    also die Webseite ist für mich aussagelos es wird ja nicht mal halbwegs die Ausbildung der Ärztin dargestellt. Richtige vk TAs werben mit der Zusatzausbildung.

  8. #33

    Amy95cs
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    das habe ich wirklich nicht gewusst. Was habe ich meinem kleinen da nur angetan.

  9. #34

    SteffiW
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von SteffiW


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Hallo Amy,

    mach dir bitte keine Vorwürfe. Das konntest du doch nicht wissen. Und es ist ja auch nichts passiert.
    Wie du an meinen Erfahrungen sehen kannst, ist es auch für einen VkTa oft schwer, die richtige Diagnose zu stellen.
    Ich war auch schonmal bei einem VkTa sehr unzufrieden und habe gedacht, er bringt meinen Kleinen ja um. Er musste ihm am Ende der Behandlung mit einem Föhn Luft zupusten.
    Also mach dir keine Vorwürfe.

  10. #35

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Amy,

    Steffi hat Recht Vorwürfe musst du dir nicht machen, du wolltest das Beste für deinen Welli und es ist wirklich nicht immer leicht, einen vkTA zu finden. Allerdings einen längeren Fahrtweg müsstest du wohl auf dir nehmen. So richtig scheint es bei dir ja wirklich keinen vkTa zu geben. Du wohnst ja schon sehr ländlich.

    Ich schreib dir mal eine PN (Private Nachricht)

  11. #36

    Amy95cs
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Danke, ihr seid immer so lieb! Ihr habt Recht, ich will auf jeden Fall nur das Beste für meinen Kleinen. Die Erfahrung, die du mal beim TA machen musstest, Steffi, ist ja richtig erschreckend. Ich glaube, ich wäre umgefallen!

    Ich warte auf deine Nachricht, Yvonne. Danke

  12. #37

    Sabine Wendt
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Sabine Wendt


    Drei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Sabine Wendt

    Standard

    Ich würde das röntgen lassen, es sei denn, man sieht an der gelben Färbung etc, dasss es ein Lipom ist. Also der TA Besuch war ja wirklich überflüssig, du hast gar keine Klarheit jetzt.

  13. #38

    Amy95cs
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Sabine,
    es war wirklich überflüssig, leider. Da hab ich ihm den Stress angetan und dann sowas. Ich muss mir jetzt nur einen guten Arzt raussuchen. Damit sich die Fahrt auch lohnt. Packen eure Wellis das immer mit der Fahrt?

  14. #39

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Amy,

    die PN hast du übrigens von mir schon bekommen. Guck mal ganz oben bei deine Benachrichtigungen.

    Die Wellis überstehen mit einer Gurke und etwas Hirse Fahrten eigentlich ganz gut. Viele User, die Abgabewellis aufnehmen fahren mehrere Stunden.

  15. #40

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Amy,
    na, siehst Du, es macht Dir niemand Vorwürfe. Du wolltest das beste für den kleinen Welli und konntest nicht wissen, dass die Wahl der TA nicht die Beste gewesen ist. 50 KM Wegstrecke ist für den Welli kein Problem, der sitzt ja gut geschützt in der Box und Zeitgefühl hat er sowieso nicht. Wenn ich zur Klinik fahre,übrigens mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dann brauche ich, wenn die Verbindung gut klappt, 1 Stunde. Meinen Hühnchen ging es gut und sie haben gelegentlich gemeckert. Ich hatte die Box in einer Thermotasche mit einem Badehandtuch umwickelt, oben frei gelassen. In der Straßenbahn habe ich dann die Oberseite der Tasche aufgeschlagen und mit den Kleinen gesprochen. Was denkst Du, was die anderen Fahrgäste gemacht haben ? Die sind plötzlich von ihren Sitzen hoch und weggegangen. Beim Aussteigen aus der Bahn hörte ich, wie jemand sagte "Gut, dass diese verrückte Alte weg ist, die hat die ganze Zeit mit ihrer Tasche gesprochen". Ich bin danach grinsend zur Klinik gegangen, obwohl mir eigentlich nicht danach war. Diese Story nur mal am Rande, also mach Dir jetzt keinen Kopf darum was war und schau nach vorn. Den Transport machst Du mit Links, musst ja hoffentlich nicht mit der Bahn fahren. Sonst würde ich sagen "willkommen bei den verrückten Alten".

    Viele Grüße
    Silvia

  16. #41

    Amy95cs
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Oh je Silvia, jetzt musste ich aber lachen. Die Story ist gut. Danke für euren Zuspruch. Wie geht es denn euren Wellis nach einem TA Besuch? Insbesondere nach so einem Kloakenabstrich? Tut denen das weh?

  17. #42

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Also, ich war ja mit meinen beiden Wellis beim TA weil sie sehr krank waren. Nach dem Abstrich bei der Kleinen hatte die Kloake etwas geblutet, aber sie hat sich später nicht daran gestört. Es war auch nur kurz, die kleine Maus hat auch nicht einmal gezuckt, sodass ich denke, dass es wohl nicht schmerzhaft war. Beim Abstrich, der beim Hähnchen gemacht wurde, lief es besser, auch er hat sich nicht gemuckst. Meine beiden Heinis waren erst mal sehr müde, als sie wieder im Käfig waren und haben erst sehr spät was gegessen. Aber ich hatte den Eindruck, dass sie, trotz ihrer Krankheit, die Reise gut überstanden haben.

    Viele Grüße
    Silvia

  18. #43

    SteffiW
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von SteffiW


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Hallo Amy,
    mittlerweile habe ich keine Hemmungen mehr, wenn es darum geht, nach der Ausbildung der Tierärzte zu fragen, da es ja um das wohl meiner Tiere geht. Deshalb habe ich heute mal ganz unverfänglich bei deiner TÄ angerufen. Sie hat keine Zusatzausbildung für Ziervögel. Sie betonte aber immer wieder, dass sie schon 40 Jahre Erfahrung in der Behandlung von Vögeln hat. Röntgen kann sie auch nicht.
    Wenn du einen neuen TA suchst habe bitte keine Angst, am Telefon nach dieser Zusatzausbildung zu fragen.
    Wie geht es dem Kleinen denn?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.2016, 18:23
  2. Mein Welli hat eine seltsame Beule
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 12:27
  3. Kleine Beule am Bauch
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 08:01
  4. Wellensittich hat eine Beule am Bauch
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 16:54

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •