Zeige Ergebnis 1 bis 24 von 24

Thema: Wie gut sind fertige Futtermischungen?

  1. #1

    Wickie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wickie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Frage Wie gut sind fertige Futtermischungen?

    Hallo,
    ich habe mal eine Frage zu einer Futtermischung. Ich habe neulich bei *** (berühmter Tiershop) eine Futtermischung für Wellensittiche gekauft. Meine Piepser fressen es gerne, aber ich wüsste auch gerne, ob die Zusammensetzung in Ordnung ist. Mich wundert es, dass nicht die einzelnen Saaten (Anteil, genaue Namen usw.) aufgeführt werden. Und was habe ich unter dem Begriff "Öle und Fette" zu verstehen?
    Auf der Packung steht folgendes:
    Leckere Saatenvielfalt ohne Zusatz von Zucker, Konservierungsmitteln und Farbstoffen.
    Zusammensetzung: Saaten: 91,75 %, Getreide 8 %, Öle und Fette (?),
    Analytische Bestandteile: Protein 11,7%, Fettgehalt 4,6%.

    Ist das in Ordnung? Wer kennt sich aus und kann mir sagen, ob es besser ist, sich seine Saaten dort selbst zusammenzustellen oder lieber doch einmal ein Futter aus dem Internet zu bestellen?

  2. #2

    MelliW
    Welli.net Team Benutzerbild von MelliW


    Fünf Aktivitätssterne

    13 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo Wickie,
    was das für Öle und Fette sind, dass kann ich dir auch nicht sagen?
    Grundsätzlich ist es bei deinem Futter schon mal gut, dass kein Zucker und keine Bäckereierzeugnisse enthalten sind.
    Aber aus dem Grund weil man nicht genau weiß was für Saaten in dem Futter enthalten sind, bestelle ich nur noch im Internet.
    In unseren Empfehlungen von Onlineshops findest du einige zur Auswahl: https://www.welli.net/onlineshops-1-futter.html
    Die Empfehlungen haben zufriedene User gegeben.
    Ich selbst bestelle mittlerweile beim ***

    Viele Grüße
    Melanie

  3. #3

    Wellifreund2012
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wellifreund2012


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Wellifreund2012

    Standard

    Hallo Wickie,

    ich würde das Futter nicht mehr kaufen.
    Gerade wegen "Öle und Fette" würde ich diese Mischung nicht kaufen. Welche Saaten enthalten sind, steht da ja leider auch nicht.
    Ich habe bis vor kurzem selber nur Futter aus dem Handel gekauft. Enthalten waren drei Saaten...
    Jetzt bestelle ich nur noch Futter (4. Shop in der Liste) und ich bin sehr zufrieden. Meinen Wellis scheint es jedenfalls zu schmecken.

    Leider findet man nicht viele Tierhandlungen mit gutem Futter. Entweder sind Zucker, Honig usw. oder einfach zu wenige Saaten enthalten. Bestellen ist da doch die bessere Option.

    Liebe Grüße
    Anna

  4. #4

    Ive84
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Ive84


    Drei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Wickie

    Das wichtigste haben dir Melli und Anna ja bereits geschrieben.
    Auch ich würde dir abraten weiterhin solches Futter zu beziehen, leider ist es in der Rezeptur nicht optimal und durchaus die Regel, wenn man betrachtet was leider in normalen Läden angeboten wird.

    Öle und Fette sind einfach zugesetzte, billige Pflanzefette oder öle, die dem staubigen Futter das zeitweise (nicht alle, aber viele) durchaus überlagert ist, noch Glanz und frisches Aussehen verleiht. Diese werden jedoch oft ranzig und sind nicht nur unbeliebte Dickmacher, sondern sie verderben letztendlich das eh schon meist minderwertige Futter. Überlagertes Futter hat keine eigenen Vitamine mehr, bzw. nur noch verhältnismäßig wenig und so werden auch die Vitamine oft synthetisch hergestellt und zugesetzt. Alles eigentlich weitgehend unnötig, wenn man gute, frische Mischungen in ausgewogenem Maß verfüttert.

    Alles Liebe für dich, Ive

    PS: Bei weiteren Fragen einfach melden

  5. #5

    Wickie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wickie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo zusammen,

    danke für eure Tipps und Infos. Habe vor zwei Tagen in einem Online-Tiershop von der Liste bestellt. Mal schauen, ob es meinen Schnuckels schmeckt...
    Hoffentlich dauert es nicht zu lange bis es ankommt.


    LG
    wickie

  6. #6

    Ive84
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Ive84


    Drei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Wickie

    Du kannst uns ja berichten, wenn du magst.
    Daumen sind gedrückt, dass ihr nicht all zu lang auf das Paket warten müsst.

    Liebe Grüße, Ive

  7. #7

    Wickie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wickie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    ...Futter ist angekommen, wurde bei einer Nachbarin abgegeben. Ui, das ging aber fix! Bislang haben sie es aber nur misstrauisch beäugt..., haben nur skeptisch ein' zwei Körnchen gefressen. Jetzt ist das Futter im Käfig und wenn sie gleich reingehen, schaun wir mal...

  8. #8

    MelliW
    Welli.net Team Benutzerbild von MelliW


    Fünf Aktivitätssterne

    13 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo Wickie,
    das ging ja mal wirklich schnell.
    Dann hoffe ich, dass deine Wellis es mögen und fressen.

    Viele Grüße
    Melanie

  9. #9

    Wickie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wickie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Mhhh....Bin gerade nach Hause gekommen und der Napf ist fast unberührt...Das Futter scheint nicht gerade beliebt zu sein. Die beiden haben kaum etwas davon gefressen und die kleine Lilli hat sogar Durchfall, sieht aus wie nur Urin...

    Habe ihnen sofort Hirse gegeben und sie haben sich daraufgestürzt. Was soll ich jetzt machen?
    Abwarten? Altes futter geben?

    LG
    Wickie

  10. #10

    Merle
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Merle


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Standard

    Hallo

    ich denke, dass einfach viele Körner in dem neuen Futter sind, was deine Kleinen nicht kennen. Und was der Bauer nicht kennt... das ist wie mit Frischkost... am Anfang ist es total schrecklich und eklig und später stürzt man sich darauf, wenn man nur mit Karottengrün im Korb vom Einkaufen kommt

    Ich würde versuchen ihnen das Futter langsam schmackhaft zu machen. Du kannst dein altes Futter mit dem neuen mischen z.b. am Anfang noch 80% des Alten und 20 % Neues. Wenn sie das akzeptieren, 50/50, dann 20/80 usw.
    Meine waren da zum Glück relativ unkompliziert. Ich hab ihnen das neue Futter direkt gegeben und sie haben es nach zögerlichem Picken und empörten Blicken in meine Richtung akzeptiert ... an den ersten Tagen wurde natürlich etwas weniger gefressen als sonst, aber das hat sich schnell gelegt.

    Fütterst du aus Edelstahlnäpfen oder Bodenfütterung? Bei mir hab ich festgestellt, dass sie bei der Bodenfütterung komischerweise schneller neue Dinge als Futter akzeptiert haben, als im Napf. So konnte ich sie z.b. für Karotten oder Paprika begeistern, was davor im Napf völlig ignoriert wurde... dazu gibt es seit der Bodenfütterung viel weniger Streit beim Fressen.

    glg Merle

  11. #11

    Ive84
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Ive84


    Drei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Wickie

    Ich freu mich, dass dein Futter so schnell da war
    Kann mich Merle nur anschließen in dem was sie schrieb. Mischen ist für den Übergang ok.
    Was den Kot angeht, so denke ich es ist einfach Hungerkot. Wenn sie beginnen zu futtern, sollte sich dies legen.

    Viel Erfolg bei deiner Bande und alles Liebe, Ive

  12. #12

    Wickie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wickie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    So, da bin ich wieder,

    Ciao zusammen,
    danke, dass ihr mir so schnell geantwortet habt. Ich werde es dann so machen, wie ihr vorgeschlagen habt. Gut, dass ich das alte Futter noch nicht nach draußen gestreut habe für die Wildvögel...
    Also, meine beiden fressen gar nichts vom Boden, weil sie das nicht gewohnt sind.. Ich habe zwei Näpfe, aber sie fressen immer gemeinsam aus einem Napf, einer rechts und einer links... (echt süß, wie sie sich abwechslen beim Köpfchen runtertauchen und hochschauen und knabbern)
    Aber ich habe draußen einen Wellispielplatz und da habe ich einen Tonuntersetzer mit etwas Futter drin. Seit die kleine Lilli da ist, waren sie aber noch gar nicht auf dem Spielplatz. Sie pendeln zwischen Wellibaum und Schaukelast.
    soll ich nochmal schreiben, was für Körner in dem neuen Futter drin sind?

    LG
    Wickie

  13. #13

    Ive84
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Ive84


    Drei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Wickie

    Kannst du wenn du sicher sein willst. Aber ich geh davon aus, dass die Mischung 100 x besser ist als das was du vorher hattest. Bzgl. der Domizile die die Spatzen wieder erobern sollten, einfach geduldig bleiben und dauerhaft anbieten.

    Liebe Grüße, Ive

  14. #14

    Wickie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wickie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Also hier steht drauf: Kanariensaat, Silberhirse, Marokkohirse, Knaulgras,Weidelgras, Rotschwingelgras, rote Borstenhirse, gelbe Hirse, Senegalhirse, Hafer geschält, rote Hirse, Japanhirse, Wildsamenmischung, schwarze Hirse, grüne Hirse...

    Mmh..., hab ich da etwas Falsches gekauft? Da ist ja total viel Hirse drin. Muss man dieses Futter vielleicht mit einem anderen mischen??
    Na ja, das muss ich ja jetzt wohl sowieso erstmal machen...

    LG
    wickie

  15. #15

    Ive84
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Ive84


    Drei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Wickie

    Was hast du denn gegen Hirse? Es ist alles ok.
    Den größten Anteil macht Hirse in jedem Wellifutter aus. Es gibt sogar Hirsemischungen für Wellis.
    Da Glanz (Kanariensaat ) an erster Stelle steht und anhand der anderen Stellen, geh ich davon aus, dass die Grundverteilung schon ok sein dürfte. Zwar kommt es je nach Schwarm und Bedürfnissen der Vögel auch nochmal auf die Zusammensetzung der einzelnen Saaten an (Also in welchem verhältnis sie genau gemischt sind), aber da die Mischung an sich einen guten Eindruck macht der gute Saaten enthält, versteh ich deine Unsicherheit nicht ganz Lehn dich mal ein bisschen zurück und entspann dich.

    Bisher hast du nicht gerade das beste Futter gehabt und wenn du nun eins hast, dass um Welten besser ist, kannst du bis du das optimale nach und nach für euch finden wirst, ganz entspannt das jetzige verfüttern

    Steht auf der Liste eine Prozentangabe hinter den einzelnen Saaten ? Mich würde noch die Menge des Hafers interessieren. Du hast nämlich alles richtig gemacht. Der Hafer, sofern nicht in Unmengen enthalten (wovon ich aber nicht ausgehe), ist halt ein gehaltvolles Körnchen. Aber der Rest ist frei von Ölsaaten und somit eine gute Wahl, die du getroffen hast.

    Alles Liebe für dich und die Spatzen, Ive

    PS: Haben sie denn mittlerweile gefressen ?

  16. #16

    Wickie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wickie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Danke, Ive, ja ich bin jetzt schon gaaaaanz entspanntDanke, für die Hinweise!
    Es stehen keine Prozentzahlen auf der Packung, aber von dem Hafer ist nicht so viel drin. Mir ist generell schon mal aufgefallen, dass der meinen Piepsern besonders zu schmecken scheint!
    Sie haben vorhin ein bisschen von der neuen "gemischten" Mischung gefressen, aber auch etwas skeptisch: wühl, wühl ...., aber so sind sie nun mal.
    Mal schauen, ob sie mal gleich in den Käfig gehen und futtern.
    Werde morgen berichten...

    LG

  17. #17

    Ive84
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Ive84


    Drei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Wickie

    Naja, in der Mischung sind auch Gräser mit drin, die werden die Spatzen erstmal irritieren und als nicht genießbar (obwohl wohlschmeckend) abgetan Meine mögen sie gern. Motzen aber auch, wenn der Anteil zu hoch ist. Weil man mehr davon füttern muss, bevor man auf die gewohnte Grammzahl kommt Mehr Mühe zum satt werden Hafer ist meist beliebt. Und wenn nicht viel drin ist, dann ist das gut. Es ist ein kleiner Dickmacher.

    Sicher werden sie die Tage auf den Geschmack kommen, bin gespannt was du berichtest.

    Liebe Grüßle, Ive

  18. #18

    Wickie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wickie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Lilli krank?

    Hallo,

    ich habe einen schrecklichen Nachmittag hinter mir, denn als ich heute von der Arbeit zurück kam, sah ich, dass Lilli immer noch Durchfall hat. Also es sieht so aus wie ganz viel Flüssigkeit (Urin) und kaum etwas von dem grünlichen Kotanteil. Ich hatte ja das Futter bereits stark "verdünnt", indem ich es mit dem alten Futter vermischt hatte.
    Irgendwie hab ich mir dann jetzt schon große Sorgen gemacht, denn auch vor der neuen Futtermischung hatte Lilli schon mal einen halben Tag leichten Durchfall, also etwas flüssigeren Kot, was aber anders aussah. Da hatte ich gedacht, dass sie zuviel Salat gegessen hatte oder zu viel Golliwog. Wollte dann vorhin eigentlich direkt zum Tierarzt fahren, aber es war einfach nicht möglich sie einzufangen. Zuerst habe ich versucht, sie in den Käfig zu locken, was natürlich nicht geklappt hat, dann hab ich versucht den kleinen Transportkäfig über sie zu setzen, da ist sie aber immer wieder unten durch herausgeflogen. Dann habe ich das Zimmer ziemlich verdunkelt, aber auch das brachte keinen Erfolg und wir waren am Ende alle 3 total erschöpft. Das Ganze hat zwar höchstens 10 Minuten gedauert, kam mir aber vor wie eine Ewigkeit.
    Morgen früh werde ich dann mit ihrem normalen Käfig, wo sie hoffentlich heute Nacht übernachten zur Tierärztin fahren und auf jeden Fall den Kot untersuchen und einen Kropfabstrich machen lassen.
    Ich mache mir große Sorgen und hoffe auch, dass die beiden mir das nicht lange übel nehmen, denn sie hatten schon so viel Vertrauen gefasst....
    Das gehört jetzt eigentlich schon ins Krankenforum.
    LG
    Wickie

  19. #19

    Ive84
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Ive84


    Drei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Wickie

    Oh dear, das hört sich nicht gut an. Ehrlich gesagt glaub ich so aber bei diesem immer wiederkehrenden Durchfall der letzten Tage (gleich auch welche Begründung es nun haben könnte - Salat etc) nicht mehr daran dass es am Futter liegt. Egal ob Frischkost oder Körnchen, so sollte ein Vogel höchstens kurzfristig reagieren. Deshalb ist das einzig richtige was du tun kannst rasch einen vk aufsuchen, damit man sieht, ob sich im Abstrich oder Kotprobe was findet. Vielleicht kannst du ja auch ne Sammelkotprobe vorbereiten und mitnehmen. Einfach nur falls man es braucht.

    Liebe Grüßle und gedrückte Daumen, Ive

  20. #20

    Wickie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wickie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Eure Meinung?!

    Hallo,
    wie im Forum "Krankheiten" beschrieben war ich am Freitag beim Tierarzt.
    Ich hatte Kot vom Vormittag mitgebracht und er hat sowohl den Kot mikroskopisch untersucht als auch einen Kropfabstrich. Beides war in Ordnung. Er hat in die Futternäpfe geschaut und meinte, Lilli solle im Moment keine länglichen Körner und auch keine Gräser oder so fressen (da diese den Magen-Darm reizen würden), sondern am besten viel KoHi. Wenn der Durchfall sich nicht bessern würde, müsse sie am Montag ein Antibiotikum bekommen.
    Als er sie gewogen hat, meinte er, sie sei etwas dünn (35g), aber nach zwei Tagen Durchfall ist das ja vielleicht normal...(Wieviel sollte denn so eine kleine Maus wiegen?)
    Er hat sich mit mir auch über Ernährung allgemein unterhalten und meinte, Obst solle man generell nicht füttern, nur Gemüse und er emfehle auch jeden Tag eine Messerspitze Korvimin über das Futter, da es kaum über Ernährung möglich sei, alle Vitamine wie in der freien Natur abzudecken. Es ging dann auch noch um das fehlende Sonnenlicht und er meinte auf meinen Einwand, dass ich eine Birdlamp hätte, das würde nicht ausreichen und die müsste dann ja direkt über dem Käfig, so in 20cm Entfernung von den Welllis sein.
    Was haltet ihr von alldem?


    LG
    Wickie

  21. #21

    Ive84
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Ive84


    Drei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Wickie

    Ich geb deinem vk weitgehend recht.

    * Spitze Körnchen reizen tatsächlich den Verdauungstrakt, was aber bei gesunden Wellis normal nicht zum tragen kommt. Hirse zu füttern ist so lange es akut ist ok, danach dennoch wieder umstellen. Denn Hirse allein ist nicht zur Ernährung geeignet und würde auf Dauer Mangelerscheinungen machen.

    * Je nach Konstitution können 35 g völlig normal sein. Frido wiegt aktuell 34 und ist kein Gramm zu dünn. Er ist einfach klein und zierlich. Den Ernährungszustand kannst du am besten beurteilen, indem du das Brustbein tastest. Sticht es scharf hervor, ist der Vogel zu dünn. Ist es tastbar, aber umlagert, dann ist es ok. Ist es nicht zu spüren, sollte ein Vogel diäten

    * Warum dein Vogel ohne Erregernachweis ein Antibiotikum erhalten soll, das kann ich nicht nachvollziehen. Ich bin gegen jeglichen, blinden Einsatz. Und blind drauf los zu bomben würde ich nicht zulassen. Sind Viren oder Pilze verantwortlich hilft ein AB null und richtet mehr Schaden als Nutzen an. Ursachenforschung wäre das Schlüsselwort. AB belastet zudem den Darm erst recht und führt unter Umständen zu Durchfällen. Klar obliegt die Theraie deinem vk, aber kritisch zu hinterfragen was und warum er genau so handelt kann nicht schaden.

    * Obst füttere ich meinen auch nur äußerst selten. Frischkost beschränkt sich hier bis auf seltene Ausnahmen auf Gemüse, Grünfutter und Wildgräßer. Obst ist Zuckerhaltig. Besonders bei Vögeln mit Megas oder anderen Pilzerkrankungen kann Obst nachteilig sein.

    * Dass Vitamine nicht durch eine natürliche Ernährung mit Frischkost und Co zu decken sind, stimmt so definitiv nicht. Das zeigen Studien und Beispiele von Vögeln, die ohne Vitaminpräperate auskommen und keinen Mangel haben. Hypervitaminosen sind hingegen nicht zu unterschätzen. Kurenweise Korvimin ist sicher ok, wenn dein vk dies verordnet. Wenn er bei dem Obst allerdings mit Zuckergehalt argumentiert, dann sei gesagt, dass fast alle bekannten und guten Vitaminpulver ebenfalls Zuckerhaltig sind. Wenn auch in geringerem Maß.
    https://www.welli.net/vitamine.html
    https://www.welli.net/blog/a836-vita...r-quatsch.html
    Gemüse enthält übrigens viel mehr Vitamine (je nach Sorte) als gewisse Obstsorten. Nur mal als Info

    * Was eine Vogellampe angeht hat dein vk ebenfalls recht. Die Wirkung zeigt sich nur aus einem Abstand von unter 30 cm. Da das Spektrum nur eingeschränkt reicht. Allgemein ist eine gut beleuchtete (mit entsprechenden Leuchtmitteln versorgte) Wohnung kein Problem. Haarmonster kann dir hierzu sicher was schreiben. Such mal unter ihren Beiträgen. Sie hat bereits einiges zu dem Thema Beleuchtung geschrieben.

    Liebe Grüße und alles gute für dich und deine Spatzen, Ive

  22. #22

    Wickie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wickie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Danke, Ive für deine vielen, hilfreichen Infos und die Links. Nach und nach erfahre ich sehr viel Wissenswertes, über die Wellihaltung.
    Immer, wenn ich Zeit habe, schaue ich ins Forum und lese hier und da herum.
    Ich hoffe, dass es bei Lilli wieder alles in Ordnung kommt. Seit gestern hat sie auch keinen Durchfall mehr, aber lieber einmal zu früh nachschauen lassen, als dass es dann zu spät ist. Bei den Geiern geht das ja manchmal ganz schnell.
    Was meinst du, ab wann kann ich denn wieder das neue Futter geben? Habe im Stress total vergessen nachzufragen...
    Es ist nämlich nicht so einfach einem Vogel KoHi anzubieten, die der andere nicht fressen soll...(Pummelchen)
    Weiß auch nicht, wann ich wieder Gemüse geben kann. Soll ich morgen nochmal beim Tierarzt anrufen und fragen? Ich möchte natürlich auf keinen Fall, dass sie sofort wieder Durchfall bekommt.
    Beide sind, glaub ich, echt sauer auf mich und vor allem Lilli nimmt sofort Reisaus, sobald ich in ihre Nähe komme....Hoffentlich legt sich das bald wieder!

    LG

  23. #23

    Ive84
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Ive84


    Drei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Wickie

    Du solltest nun erstmal so lange Kohi füttern, wie dein vk dir das empfiehlt. Dann sieht man weiter. Gemüse kannst du vorerst einfach mal vernachlässigen, bis wirklich wieder alles stabil ist. Wenn dein vk grünes Licht gibt, dann kannst du wieder mit der bisherigen Mischung beginnen.

    Lass dich nicht stressen. Dass es mit Wellis schnell gehen kann, das weißt du nun ja und hast alle Maßnahmen in die Wege geleitet. Letztendlich kann dein vk am besten anhand aller Ergebnisse beurteilen, was für eine Therapie sinnvoll sein wird und wie lang die Fütterung mit Kohi anhalten soll. Der Mops der keine Kohi bekommen soll, ist da erstmal nicht oberste Priorität. Alles was ich mit meinem vorigen post sagen wollte war, lass dir die Beweggründe, Fakten und Daten bzgl. der Antibiotikagabe nennen.

    Schön, dass du dich bei uns wohl fühlst und dein Wissen durch lesen und den Austausch hier erweiterst. Wir haben alle mal angefangen und wussten auch nicht alles. Das ist ein lebenslanger Prozess und wir freuen uns, dass du im Sinne deiner Geier und zu deren Wohl dabei bist.

    Liebe Grüße, Ive

  24. #24

    Wickie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wickie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard alles ok.

    Danke nochmals für die vielen Infos! Ich bin schon ein bisschen panisch im Moment. Morgens schaue ich als Erstes im Käfig unter den jeweiligen Schlafplätzen nach den Hinterlassenschaften und sobald ich von der Arbeit nach Hause komme suche ich den Fußboden ab , um zu sehen, ob die Kothäufchen normal aussehen ...
    Scheint aber zum Glück alles ok. zu sein! Ich habe Lilli heute auch schon wieder etwas von dem "alten Körnerfutter" gegeben. Werde die Tage anfangen, das neue Futter beizumengen.
    Die beiden auch sind schon wieder etwas gelassener, wenn ich in ihre Nähe komme, aber etwas skeptisch schauen sie schon noch.
    Ich hoffe, dass sie das Ganze bald wieder vergessen haben und ich ihr Vertrauen wiedergewinne.
    LG
    Wickie

Ähnliche Themen

  1. Futtermischungen mit Knaulgras strecken?
    Von Kuschelnuss im Forum Ernährung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.01.2018, 20:10
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 12:42
  3. Verschiedene Futtermischungen - Grundrezepte
    Von sweet4 im Forum Ernährung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 31.03.2016, 11:44

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •