Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 75 von 254

Thema: Meine gefiederten Urlaubsgäste

  1. #51

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo Juliane,
    da hast du recht! Yve und ich standen vorm Käfig und haben uns schon welche" ausgesucht", die wir behalten, kamen aber auf keinen grünen Zweig- man müsste dann alle behalten!
    Es ist sooo ruhig im Haus, seid die Süßen weg sind! Das fehlt was!
    Nächste Woche kommen neue Vogels, aber nicht mehr so viele!

  2. #52

    MelliW
    Welli.net Team Benutzerbild von MelliW


    Fünf Aktivitätssterne

    12 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo Elke,
    wie die Zeit doch rum geht. Jetzt sind sie wieder weg.
    Vielen Dank für die Bilder deiner Urlaubsgäste. Toll, dass sie den Urlaub bei dir genoßen haben und sich so gut gemacht haben.

    Es freut mich, dass die Besitzerin einen neuen Käfig angeschafft hat und sie es jetzt dort besser haben. Dafür gebührt dir ein dickes Danke schön.
    Das sich eine Zinkvergiftung auch auf das Gefieder auswirkt war mir gar nicht bekannt.
    Wurden die Wellis auch gegen die Vergiftung behandelt?

    Liebe Grüße
    Melli

  3. #53

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Elke,

    schon wieder ist die Zeit so schnell vergangen und deine Urlaubsgäste, ich würde ja eher sagen, Kurwellis, sind wieder zu Hause.
    Danke für den Bericht und die Fotos.
    Aber ein ganz dickes Danke an dich für die liebevolle Betreuung der Wellis!!!
    Ich freue mich, dass sie jetzt in einer größeren Voli leben und wieder fit sind.
    Du hast ein gutes und großes Werk getan.

    Mir war ebenfalls nicht klar, dass sich eine Zinkvergiftung auch auf das Gefieder auswirken kann.

    Alles Gute weiterhin an 'deinen' Urlaubsschwarm.

    LG, Carmen

  4. #54

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo,
    danke euch !
    Die Ta hat eine "stärkere Belastung" festgestellt am Gefieder. Es weist ausgebleichte Punkte in den Federn auf.Dass es sich um eine Zinkbelastung(einige sind ja innerhalb kürzester Zeit gestorben, deshalb sehe ich es mehr als eine Vergiftung) handelt, ist nur zu erahnen, weil einen Nachweis zuviel Blut benötigt hätte. In dem schlechten Zustand der Vögel konnte sie das Risiko nicht eingehen, Blut zu nehmen. Und eine Behandlung nur nach Erahnen hat sie nicht gewollt! Es hat aber nach wenigen Wochen sich der Zustand der Wellis so gebessert, seid sie ohne die zinkgitter sind. Die Volieren sind jetzt ja weg. Ich schau einfach , wie es sich weiter entwickelt! Bleib an den Schatzen dran! Spätestens, wenn die Krallen wieder in alle Richtungen wachsen, ruft sie eh wieder an! Bin selbst gespannt, ob sie das Ganze richtig in Griff bekommt! Zumindest ist eine große Verbesserung bewirkt worden!

  5. #55

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard Notfallfederchen aufgenommen

    Hallo zusammen,
    bekam einen Notruf von der Tochter meiner Nachbarin, also hingefahren! Fipsi wurde wegen Verdacht von Milben mit Öl eingerieben und entsprechend sieht der Kleine auch verschmiert aus. Der "eitrige Knubbel" am Hals hat sich als "Schulter"entpuppt, was schon mal große Erleichterung einbrachte. Er hat den ganzen Tag nicht gefressen und die Partnerin hat sich distanziert. Sonst frisst er aber viel.
    Er ist super leicht, hab ihn gleich mit der Spritze Futter verabreicht und mit zu mir genommen. Er würgt etwas- ich gehe von Megas aus. Mal sehen, wann meine Ta einen Termin frei hat. Sie bleiben zur Pflege mal bei mir!

  6. #56

    MelliW
    Welli.net Team Benutzerbild von MelliW


    Fünf Aktivitätssterne

    12 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Liebe Elke,
    super, dass du dich Fipsi angenommen hast und ihn zu dir geholt hast.
    Alles Gute fürs Aufpäppeln. Gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Melli

  7. #57

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Heute morgen hat Fipsi erst Kropfmüsli von Sunny, siner Partnerin , bekommen, dann noch selbst reingehauen. Es gab frische, grüne Kohi. Hab gestern abend gleich meinen Tiefkühlschrank geplündert! Sie ist besser verdaulich als Reife. Zumindest frisst er wieder. Gestern Abend hat er von mir ein Breichen bekommen. Danach wog er 38 gr. Heute Abend wird er nochmals gewogen. Mal sehen, ob eine Veränderung zu sehen ist!

  8. #58

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Elke,

    danke dass du den armen Kranken Welli aufgenommen hast und ihn nun gesund pflegst. Haben den die Besitzer nicht gemerkt wie schlecht es den Welli geht

    Ich hoffe der Welli erholt sich wieder

  9. #59

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo Yvonne,
    sie hatte es schon gemerkt, konnte aber ohne Auto im Hinterwald nicht zum Ta. Sie hat sie ja auch noch nichjt lange und auch nicht die Erfahrung. Sie rief die Züchterin an. Diese legte mit dr Bemerkung, dass sie keine Wellis mehr habe und sie das nichts mehr angehe , auf. Dann kam noch die falsche Diagnose mit den Milben von auch jemand nicht so Erfahrenes, bis ihr die Idee kam, mich zu fragen...
    Heute morgen hatte Fipsi trotz Gefüttertwerden und selbst gut fressen nur noch 36 gr Gewicht. Heute Abend klappt es sicher, dass die Nachbarin zum Ta gehen kann.

  10. #60

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Elke, danke für die Erläuterung also alles unglückliche Umstände

    Aber gut, dass du dort bekannt bist und man dich dann doch gefragt hat. So hat der Welli wenigstens noch eine Chance.

    Hoffentlich ist es noch nicht zu spät und der Arzt kann ihm noch helfen.

  11. #61

    goldstueck
    Welli.net Team Benutzerbild von goldstueck


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von goldstueck

    Standard

    Hallo Elke,

    toll dass du dich um den Welli kümmerst und man dich gefragt hat. Ich hoffe dass man Fipsy helfen kann und er diesen Megaschub übersteht. Drücke die Daumen

    Liebe Grüße


    Sabine

  12. #62

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo zusammen,
    gleich nach der Arbeit nach dem Patienten geschaut und gewogen! Er hatte nicht mehr die "kranken Äugle" und machte einen recht fitten Eindruck.
    40 gr auf der Waage, hab ihn 3 x gewogen, weil ich es nicht glauben konnte!

    Dann hab ich in den Käfig geschaut und staunte nicht schlecht, was die Beiden im Laufe des Tages weggefressen haben. Hatte gestern noch spezielles Futter gekauft und die grüne Hirse war komplett verputzt.
    Zum Doc konnten sie heute noch nicht, Nachbarin war nicht da. Sollte morgen es auch nicht möglich sein, fahre ich ihn selbst hin. Hoffe jetzt doch noch , dass es keine Megas sind.
    Muss gleich nochmal frische Hirse für morgens der Tiefkühle rausholen. Scheint ihm ja wirklich gut zu tun.

  13. #63

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Elke,

    danke für die guten Neigkeiten, dann hoffen wir mal dass es weiter bergauf geht

  14. #64

    MelliW
    Welli.net Team Benutzerbild von MelliW


    Fünf Aktivitätssterne

    12 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo Elke,
    schön zu hören, dass die beiden so gut gefressen haben und Fipsi zugelegt hat.
    Ist mit Breichen und frischer Hirse bei dir ja bestens versorgt.

    Dann hau mal weiter rein, Fipsi.
    Alles Gute für die Untersuchung beim Doc.

    Liebe Grüße
    Melli

  15. #65

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallöchen,
    Fipsi hat eine konstantes Gewicht von 38 gr. Ist ein echt zierliches Vögelchen, dafür ist das gewicht super! Außerdem ist er jetzt topfit! das einzige was noch auffällt, ist das "leere Kauen" .
    Würgen kann man eigentlich nicht dazu sagen. Durch dumme Umstände war der Ta-besuch noch nicht möglich, wird aber nachgeholt! Da gerade kein akuter Zustand herrscht, ist das auch ok. auf Megas sollte er jedoch auf jeden Fall noch untersucht werden.

  16. #66

    Moni Motzfrosch
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Huhu,
    ganz toll, dass Du Dich um Fipsy kümmerst! Freu mich auch zu lesen, dass er sich erholt und es ihm besser geht. Für den TA-Besuch drück ich fest die Daumen!

    LG Moni

  17. #67

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Fipsi ist fit und hält sein gewicht auf 38 gr. Er zwitschert und ist fröhlich, aber beide sind sehr verängstigt, wenn man sich nähert. Ich glaube, dass das Umfeld ihnen nicht gut bekommt in dem sie leben. 2 recht kleine Kids, die laut und lebig sind und einen Hund, der quirlig und ungestüm ist, erst in der Erziehung ist. Der Käfig ist von den Kindern gut zu erreichen und ich denke, sie gehen da auch immer wieder ran. Wenn keine Megas im Spiel sind, kann man sie vielleicht dazu bringen, sie zu der Mami ihren dazuzutun. Bei Megas wird der Stress bald den nächsten Schub vorantreiben. Dienstag wird der Schatz untersucht!

  18. #68

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Wieder hats mit der Doc nicht geklappt- sie ist auf Schulung!
    inzwischen konnte ich mit Frauchen reden und habe ihr die Umstände erklärt! Sie hat den Rat, die Wellis wegzugeben angenommen, so dass bald neue Besitzer für die 2 gesucht werden. Sie hatte beim Saubermachen des Käfigs unverdaute Körner im Kot gefunden, so dass ich mit Megas nicht ganz falsch liegen werde.
    Fipsi gehts gut. Er wippt aber hin und wieder noch mit dem Schwanz und kaut mit leerem Mund. Gewicht bleibt morgens und abends auf 38 gr.Gestern war erster Freiflug- ein Desaster. Aber als sie schließlich auf dem Ast saßen, wollten sie gar nicht mehr weg.
    Sunny und Fipsi sind meist zusammengekauert in einem Eck gesessen, das ist seid gestern nicht mehr so! Sunny mag den Kork und beide machen einen entspannten Eindruck. da sie jetzt bis zur Vermittlung bei mir bleiben werden, bekommen sie das andere Käfig, das oben zu öffnen und entsprechend eingerichtet ist.
    Ich glaube , ich hätte besser einen neuen Thread "Mene Kurgäste" eröffnen sollen!

  19. #69

    MelliW
    Welli.net Team Benutzerbild von MelliW


    Fünf Aktivitätssterne

    12 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo Elke,
    ach mensch, schade, dass es immer noch nicht geklappt hat mit dem TA.
    Aber es ist schön zu lesen, dass das Gewicht von Fipsi stabil bleibt und die beiden scheinbar regelrecht aufblühen bei dir.

    Toll, dass sie bis zur Vermittlung bei dir bleiben können. Nach den Beschreibungen mit eitrigem Knuppel und die Behandlung mit dem Öl, hatten die Besitzer nicht wirklich viel Erfahrung mit Wellis. Wenn sie gemerkt haben, dass Wellis doch nicht die richtigen Haustiere sind, dann ist eine Vermittlung natürlich gut.

    Liebe Grüße
    Melli

  20. #70

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    So, heute hat es geklappt, war mit Fipsi beim TA. Er hatte keine Megas im Kot, was aber nicht unbedingt heißt, dass er keine Megas hat Anzeichen sind da. Er hat aber Trichos und wird jetzt behandelt. Es kann natürlich sein, dass der Stress für ihn so groß war, dass er deshalb die anzeicvhen wie bei Megas hatte. Er ist auf jeden Fall noch ganz schön leicht, muss zulegen. Jetzt bekämpfen wir mal die Trichos, dann sehen wir weiter.

    Ich habe heute eine Mail bekommen, dass von meinen 19Urlaubswellis inzwischen 4 gestorben sind, muss dringend mal hin und nach dem Schwarm sehen!Das ist heftig!

  21. #71

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Elke,

    gut das Fipsi endlich beim TA war und nun die Behandlung gegen Trichos beginnen kann, hoffentlich schlägt er gut auf die Medikamente an

    Was den anderen Schwarm angeht sind 4 Todesfälle wirklich heftig, das waren doch zum Teil welche mit Zinkvergiftung richtig? Vielleicht war da die Vergiftung doch zu weit fortgeschritten.Wenn nicht, hoffentlich gibt es einen einfachen Grund für die hohe Sterberate.

    Viel zu viele tote Wellis, von denen hier berichtet wird, einfach nur schlimm.

  22. #72

    goldstueck
    Welli.net Team Benutzerbild von goldstueck


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von goldstueck

    Standard

    Hallo Elke,

    wie gut, dass man jetzt weiß was Fipsi hat und die Behandlung gegen die Trichos beginnt. Drücke die Daumen dass es gut anschlägt.
    Die 4 Todesfälle bei den 19 Urlaubswellis ist heftig. Hoffentlich weiß man die Ursache und es ist nichts Schlimmes.

    Liebe Grüße


    Sabine

  23. #73

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo,
    ja das war die Geschichte mit der Zinkvergiftung, aber auch der Verdacht auf Psittakose war bei Prinzessin noch im Gespräch, wurde aber nicht abgeklärt. Ich hatte Psittakose in meinem 1.Schwarm. Da waren alle 5 Wellis innerhalb 2Wochen tot. Die Anzeichen der Erkrankung war ganz anders, als hier, was aber nichts heißen muss.
    Ich fahre nächste Woche mal vorbei und schaue mir das an.

  24. #74

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Ich war meine Urlaubswellis besuchen. Zuerst machte ich mich mal an die Krallenschneiderei ran. Eine ganze Stunde habe ich gebraucht, bis alle soweit durch waren. natürlich fiel mir sofort ein kranker Welli auf, die eingeschläfert werden muss, Popo verklebt, hat einen großen Tumor am Hinterteil, atmet sehr schwer und hängt nur rum. Ein anderer hat auch einen Tumor zwischen den Beinen. Ein Dritter hat eine Geschwulst am Flügel, was aber kein Tumor ist, sondern Abfallstoffe sammeln sich dort an. Nicht schmerzhaft, kann aber auch nicht operiert werden! Viele Vögel leben damit lange, wenn sie es nicht aufbeißen.
    Den Wellis gehts in der neuen Voli viel besser, auch wenn nicht alles optimal ist, zb Freiflug!
    Es ist wirklich schlimm, wie viele der Wellis gestorben sind, seit sie wieder zuhause sind. Irgendwas stimmt in dem Schwarm nicht! So habe ich auch abgeraten, neue Wellis dazu zu tun, auch wenn die Hennen in der Überzahl sind.

  25. #75

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Elke,

    toll dass du da nach dem Rechten geschaut hast. Wobei die vielen Todesfälle schon komisch sind und auch die Anzahl an Tumoren, gut vielleicht hört sich das bei einer solchen Schwarmgröße auch nur viel an aber hat die Besitzerin denn die offensichtlichen Tumore nicht gesehen? Einfach traurig.

    Vielleicht hat das aber auch sein Gutes, wenn der Schwarm kleiner wird, kann der Besitzer evtl. bessere auf die einzelnen Wellis achten und kommt besser klar, hoffentlich

    Danke fürs Update

Ähnliche Themen

  1. Wellis als Urlaubsgäste übernehmen
    Von gismo091 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2019, 22:55
  2. Meine gefiederten Mitbewohner.
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 12:49
  3. Auch ich möchte meine gefiederten Schätze mal vorstellen
    Von Wonni im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 10:31
  4. Berichte von unseren Urlaubsgästen
    Von Assi im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 20:18

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •