Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.
Zeige Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Neuer Vogel - ja oder nein!?

  1. #1

    Gast

    Lächeln Neuer Vogel - ja oder nein!?

    Hallo zusammen,habe mich hier gerade ,,frisch" registriert - erstmal kompliment für diese tolle internetseite, hat mir schon viel geholfen.Meine Frage an euch:Ich habe schon seit ca vier Jahren zwei Wellensittiche, ein Pärchen, und letzte Woche habe ich dann bei mir auf der Arbeit einen Welli gefunden. Habe den mit nach Hause genommen, gefüttert etc. und ihn natrülich im Tierheim und so mit Ringnummer gemeldet. Die drei verstehen sich mitllerweile so super das ich ihn auf jeden Fall behalten werde - jetzt sind es aber drei, ne doofe Zahl....1. würdet ihr mir empfehlen einen vierten dazu zu holen?2. wie genau erkenne ich das Geschlecht des Neuzugangs? (Schnabelfarbe ist irgendwie nicht eindeutig...)3.hatte mich mal bei der Arche erkundigt, wollte nen behinderten Vogel retten - da gibt es aber nur zwei die zusammen abgegeben werden würden (sind flugunfähig), dann hätte ich aber wieder ne ungerade Zahl (5), also evtl noch nen sechsten holen? oder sind sechs eindeutig zu viele für ein Wohnzimmer?!Oh Gott Fragen über Fragen... ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin nämlich etwas ratlos....Riesen Danke einfach schonmal im vorauslg meusken


    Anzeige

    Dafür werden Dich Deine Wellis lieben:

  2. #2

    Gast

    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Anzeige

    Ich kann Dir dieses Produkt für Deine Wellis empfehlen:

  3. #3

    Gast

  4. #4

    Gast

    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Das wird Deinen Wellis richtig Spaß machen:

  5. #5

    Gast

    Standard

    ok also laut dem Link von jana müsste der Neuzugang dann ein Weibchen sein ...
    Also hole ich besser noch ein Männchen...

  6. #6

    Gast

    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Anzeige

    Endlich mit einem Welli kuscheln!

  7. #7

    Gast

    Standard

    Hallo und herzlich willkommen Meusken,

    Dein neuer Flauschi ist auf jeden Fall ein Weibchen, deshalb würde ich dir auch Raten noch ein Hähnchen dazu zu holen.

    Zu dem Käfig: es wäre gut wenn du mal die Maße des Käfigs hier nennen könntest, da die Größe auf dem Foto täuschen kann( auf dem Foto sieht er nämlich relativ klein aus)

    LG Smuky

  8. #8

    Gast

    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Anzeige

    So wollen Wellensittich leben!

  9. #9

    Gast

    Standard

    Alsooo...
    die Maße des Käfigs sind ca. 60x80x30 cm
    Denke für vier würds noch reichen?! Bei mehr als vier würde ich nen neuen holen.
    Allerdings sind die sowieso immer nur zum Schlafen da drin, den Tag über sind die immer im Zimmer unterwegs da ich den Käfig nie (auch nicht in der Nacht) zumache....

    Mit behinderten Vögeln habe ich noch keine Erfahrung, habe mich aber erkundigt zwecks Käfigausstattung und dem ganzen drum herum, das die z.B. auch überall hinkommen können müssen wie die flugfähigen, den Boden etwas abpolstern und sowas.

    Und Geld - ja das ist natürlich immer so ne Sache. Mit meinen beiden war ich lediglich nur einmal beim Tierarzt (letzten Monat zur Kontrolle einfach mal).
    Futter und frisches ist ja nicht so teuer - also denke wenn mal was sein sollte dann bekomme ich das hin.

    Das teuerste wird wahrscheinlich am Anfang die Anschaffung von neuem Spielzeug etc. sein

    LG

  10. #10

    Gast

    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Anzeige

    Wellensittiche lieben Golliwoog:

  11. #11

    Gast

    Standard

    Hm., also Käfig würde ich dir schon jetzt raten einen größeren zu holen...
    Ich hatte 4 Stück in einem normalen Käfig wohnen und schon nach wenigen Tagen haben die sich nur gsetritten, ums Futter, um den Schlafplatz, um die Schaukeln, um die Sitzstangen, etc.
    Und sie waren auch nur zum Schlafen drin.
    Ich hab hier im Forum, Flohmarkt, eine Voliere gefunden, die ich abgekauft habe für relativ kleines Geld. Mit Ratenzahlung war es in dem Fall auch kein Problem und seitdem hab ich lebensfrohe - wenig meckernde - Vögel. Natürlich wird sich gestritten, aber hey, was solls
    Ich würde dir raten, hole einen 4.dazu, wenn du hundert pro weißt, was für Geschlechter deine anderen 3 haben.
    Die Blaue ist definitiv ne Henne.
    Am besten isses, wenns ausgeglichen ist. Hennen sind sehr dominant und verstehen sich untereinander nciht immer besonders gut - gibt auch Ausnahmen.
    Nunja, Tierarztkosten können schnell aus dem Ruder geraten. Da kannste dich hier im Forum umhören.
    Und es ist wichtig, dass du eine VOGELKUNDIGE Tierärztin bzw. Tierarzt hast, da sich normale TAs mit unsren gefiederten Freunden nicht so wirklich auskennen, das erfordert zumeist eine Zusatzausbildung.
    LG

    @ Nune: 2 Doofe, ein Gedanke

  12. #12

    Gast

    Standard

    Habe mir jetzt gestern ein Männchen von der Arche geholt, hoffe die vier kommen jetzt gut miteinander klar.
    Und zu der Voliere - also da ich ja gerne noch zwei behinderte aufnehmen möchte hab ich mir überlegt das ich einfach selber eine große Voliere ins Wohnzimmer baue... bzw ich plane und mein Schatz baut sie dann

    Das schöne ist das der Neue total zahm ist und einem aus der Hand frisst, vielleicht sehen das die anderen drei und schnallen dann endlich das ich ihnen nichts böses will und immer nur leckere Sachen mitbringe :

    Lg

  13. #13

    Standard

    Hallo Meusken,

    schön, dass du deinen Wellischwarm auf vier komplettiert hast.
    Man sagt, dass es so grob ab 7 Wellis unproblematischer wird, was die Zahlengerade angeht.
    Meine 7 verstehen sich super, jedoch ist es generell keine Garantie.
    Aber die Frage stellt sich derzeit bei dir ja nicht

    Was deine Voliere angeht. Es ist natürlich super, wenn du eine bauen möchtest. Wenn du magst, schau dich etwas auf der Homepage und im Forum hier um. Es gibt viel interessantes zum Thema Volierenbau.
    Auf jeden Fall solltest du einiges dazu wissen.
    Ich selbst habe langwierig eine Voliere geplant, dann allerdings die Kosten berechnet und festgestellt,
    dass es sehr, sehr teuer ist. Damit will ich dir jetzt nicht anraten keine zu bauen. Jedoch will ich dir nicht verschweigen, dass es super geeignete Zimmervolieren zu kaufen gibt, die sehr gut sind und dazu noch günstiger als ein Eigenbau. Auch hierzu findest du Threads und Informationen.
    Ich selbst habe eine Zimmervoliere für meine 7 Wellis. Sie hat die Maße 100 cm Breite, 50 cm Länge und 180 cm Höhe. Sie dient nur noch als Schlafvoliere, denn meine 7 haben dauerhaft Freiflug. So habe ich mich entschieden, lieber mein Geld in Bastelmaterial für Spielsachen etc zu investieren. Das Freiflugzimmer, gleichzeitig mein Wohn-Ess..Zimmer ist vogelsicher.
    Falls du dich doch zum Projekt Voliereneigenbau entscheidest, denk daran, dass der Volierendraht zinkfrei sein muss.
    Zink ist giftig für deine Wellis und führt auf Dauer zu Vergiftungserscheinungen oder gar zum Tod.
    Dies gilt übrigens auch für alle anderen metallischen Teile mit denen deine Vögel in Berührung kommen.

    Falls du noch weitere Fragen dazu hast, melde dich einfach.
    Hier gibt es viele, die dir sicher gern antworten werden.

    Alles, alles Liebe und viel Freude an deinen beiden Neuzugängen.

  14. #14

    Gast

    Standard

    Hi Ive84,

    danke für deine Info... habe mal hin und her gerechnet wegen der Voliere und nach fertigen geschaut und bin zu dem Entschluss gekommen, etwas sparen und dann selber bauen

    Mein Freund ist so lieb und übernimmt die Praxis, hatten gedacht die kommt bei mir im Wohnzimmer in die Ecke, ca. 2m lang, 80cm tief und 2,50m hoch, und oben drauf noch irgendwie was zum spielen etc... unser Probelm ist nur, wie bauen wir selber und am sinnvollsten Türen ein?
    Muss ja alles sauber machen können, die Vögel dürfen aber auch nicht immer sofort raus kommen können wenn ich mal ne Tür aufmache und gut aussehen muss es auch noch... Das ist noch unser einziges Problem, der Rest sollte funktioneren

    Theoretisch haben meine vier auch immer Freiflug, möchte aber trotzdem versuchen das die in ,,ihrer Ecke" bleiben, also an und um die Voliere herum das Spielzeug und so platzieren.

    Zinkfreier Draht - aufgeschrieben und gemerkt!

    greez

  15. #15

    Standard

    Hallo Meusken,

    wünsche euch viel Spaß beim selber bauen. Wird sicher lustig und macht euch Freude.
    Am allermeisten werden es euch eure Wllis danken, da bin ich sicher.
    Habt ihr schon einmal überlegt in der Höhe nicht ganz so hoch zu gehen ? In der Regel nutzen die Pieper mehr die Breite und Tiefe, als die Höhe. Trotzdem hören sich die Maße schon sehr viel besser an, als noch beim Käfig
    Bin auf die ersten Fotos gespannt.

    Du schriebst,...
    Theoretisch haben meine vier auch immer Freiflug, möchte aber trotzdem versuchen das die in ,,ihrer Ecke" bleiben, also an und um die Voliere herum das Spielzeug und so platzieren.

    Was meinst du genau damit ? Bei Freiflug deiner 4 Wellis wirst du wahrscheinlich nur eingeschränkten Einfluss daruaf haben, ob sie in der Ecke bleiben. Meine 7 durchkreuzen das gesamte Zimmer. Ein Großteil davon ist ihnen gewidmet, mit Schaukeln und vielen tollen Spielsachen. Sei dir jedoch gewiss, dass Wellis oft die Sachen am Spannensten finden, die eigentlich eher nicht für sie gedacht waren. Z.B. hatte ich mal eine Dekoleuchte gebastelt bekommen. Bis sie irgendwann auf den Trichter kamen, dass das Material auch super zu schreddern wäre...fand ich nicht so toll. Also kam die Lampe weg und für die 7 Wilden gab es freie Bahn.
    Damit will ich sagen, dass du einfach bedenken solltest, dass Wellis ihre ganz eigenen Köpfchen haben, in denen oft nicht die gleichen Gedanken zu finden sind, wie in unseren

    Alles Liebe trotzdem und viel, viel Freude mit deinen 4 Piepern.

  16. #16

    Gast

    Standard

    Hi Ive84,

    also bei der Höhe habe ich hin und her überlegt - da ich in einem Altbau wohne und meine Decken ca. 3m hoch sind, dachte ich mir die Voliere halt 1,80m hoch zu bauen, dann oben drauf ne Platte und darauf einfach noch nen Spielplatz oder Äste oder so hinzumachen...
    Oder würdest du empfehlen sie lieber flacher zu halten? Länge und Tiefe sind aber ok?

    Mit ,,in ihrer Ecke bleiben" meinte ich, dass die dann da ihren Spielplatz und alles mögliche haben, fliegen können die ja im ganzen Raum oder von mir aus auch durch die Wohnung düsen wenn sie sich trauen - aber will versuchen sie von Regalen und vor allem Gardinen wegzubekommen, weil da sitzen sie ganz gerne drauf und knabbern mir meine Tapeten kaputt - sieht nicht schön aus
    deswegen haben sie ja jetzt den grossen Kletterbaum bekommen und Golliwoog hab ich gestern besorgt... versuche einfach so viel Schreddermöglichkeiten wie es nur geht zu schaffen, sodass sie alles andere uninteressant finden (so zumindest die Theorie )

    Gehen deine Vögel denn auf alles drauf was so von der Decke hängt? Ich habe ihnen nämlich auch so ein tolles Seil-Kletter-Dings dahin gehangen - aber das scheint sie nicht wirklich zu interessieren!?

    Danke für deine ausführlichen Antworten immer

    Fotos kommen natürlich sobald ich alles fertig habe... wahrscheinlich dann 2013... haha....

    greetz

  17. #17

    Standard

    Hallo Meusken,

    also...die Länge finde ich super und die Höhe wäre durchaus in Ordnung, vor allem wenn du so tolle hohe Decken hast. Das werden deine Geier genießen, denke ich. Ich dachte an eine normal hohe Decke, da wäre ja nicht mehr all zu viel Platz bis zur Decke. Meist ist es eben so, dass Wellis die Höhe nicht komplett aussnutzen in ihrer Voli. Falls du da also lieber eine Art Unterbau ainrichten wolltest, wäre dies als Stauraum für alle Vogelartikel, Futter etc. eine Möglichkeit, und die Arbeitshöhe zum reinigen wäre eine angenehmere (man wird ja auch mal älter -grins). Aber das war einfach nur ein Vorschlag. Was die Tiefe angeht,...ich habe ja wie schon geschrieben, eine Zimmervoli als reine Schlafvoli. Diese ist nur etwa 50 cm tief. Da sie echt nur zum schlafen, und oft auch dann nicht dort reingehen, ist es ok. Da sind deine 80 cm schon besser. 100 cm(insgesamt) wären natürlich nochmal super... wobei das wahrscheinlich dann Platztechnisch nochmal ne andere Nummer wird. Aber grundsätzlich hört sich das alles sehr gut an.

    Wie lange haben deine Geier denn Freiflug pro Tag ? An Gardinen und Co gehen meine kaum. Da hab ich also im engsten Sinne auch durch Ladeplätze, von der Decke hängende Seile etc. Abhilfe geschaffen.
    Sobald mein Foto zurück kommt, werde ich mal welche einstellen.
    So wie ich finde, hört sich das bisher doch ganz super an, bei dir.
    Bin also gespannt wann ihr an die Umsetzung geht. Fotos fänd ich auch super.... sowas ist immer sehr spannend, zu sehen wie andere Geierchen so leben und wie viele unterschieldiche Welli Paradise es doch gibt.

    Das Seilgitternetz mit insgesamt 9 Feldern ist etwas 1mx1m. Habe jedes Feld mit einem anderen kleinen Spielzeug oder Knabberteil spannend gemacht. Seither lieben sie dieses Ding.
    Lass deinen Ideen und deiner Kreativität freien Lauf, die Vögelchen werden erstaunt sein und es nach anfangs skeptischem Beäugen sicher gerne annehmen.

    Alles Liebe, vie Spaß beim Bauen und Basteln !!!

  18. #18

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von meusken Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,habe mich hier gerade ,,frisch" registriert - erstmal kompliment für diese tolle internetseite, hat mir schon viel geholfen.Meine Frage an euch:Ich habe schon seit ca vier Jahren zwei Wellensittiche, ein Pärchen, und letzte Woche habe ich dann bei mir auf der Arbeit einen Welli gefunden. Habe den mit nach Hause genommen, gefüttert etc. und ihn natrülich im Tierheim und so mit Ringnummer gemeldet. Die drei verstehen sich mitllerweile so super das ich ihn auf jeden Fall behalten werde - jetzt sind es aber drei, ne doofe Zahl....1. würdet ihr mir empfehlen einen vierten dazu zu holen?2. wie genau erkenne ich das Geschlecht des Neuzugangs? (Schnabelfarbe ist irgendwie nicht eindeutig...)3.hatte mich mal bei der Arche erkundigt, wollte nen behinderten Vogel retten - da gibt es aber nur zwei die zusammen abgegeben werden würden (sind flugunfähig), dann hätte ich aber wieder ne ungerade Zahl (5), also evtl noch nen sechsten holen? oder sind sechs eindeutig zu viele für ein Wohnzimmer?!Oh Gott Fragen über Fragen... ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin nämlich etwas ratlos....Riesen Danke einfach schonmal im vorauslg meusken
    hohl sie dir. wirst es aufjedenfall nicht bereuen. :p:p:p:p:p

  19. #19

    Feivel
    Ist Futterfest Benutzerbild von Feivel


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von blackjack Beitrag anzeigen
    hohl sie dir. wirst es aufjedenfall nicht bereuen. :p:p:p:p:p
    Die Hinweise dazu hattest Du aber schon gelesen? Und auch dass @meusken schon lange einen vierten Vogel hat?

Ähnliche Themen

  1. annehmbar? ja oder nein?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 19:56
  2. Megabakterien: Neuen Vogel kaufen, ja oder nein?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 13:36
  3. Neuer Welli? Ja oder nein!
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 11:54
  4. Neuer Welli ja oder nein?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 18:31

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •