Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Vogel verliert Federn aber es wachsen keine nach

  1. #1

    Jerry248
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Frage Vogel verliert Federn aber es wachsen keine nach

    Hallo,
    mein Vogel sitzt aufgeplustert im Käfig rum und verliert haufenweise Federn, er hat aber keine Stoppeln am Körper.
    Er frisst, trinkt und quatscht ganz normal.
    Jedoch schläft er viel und sitzt auch manchmal benommen da.
    Weiß einer was das ist und ob er wirklich nur eine ganz normale Mauser hat? Die anderen sind auch an der Mauser und sitzen auch so da aber bei ihnen wachsen die Federn nach.
    Und weiß vielleicht einer was man machen kann und sollte man deshalb auch vorsichtshalber zum TA?

    LG

  2. #2

    Lissie
    Welli.net Team Benutzerbild von Lissie


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jerry,

    dass Wellis während der Mauser ruhiger sind, kommt schon mal vor. Größere kahle Stellen ohne nachwachsende Federn sind allerdings ein Alarmzeichen, auch Benommenheit und insbesondere aufgeplustert Herumsitzen kommt mir seltsam vor (gerade weil der Vogel ja nach Deinen Profilangaben in einem kleinen Schwarm lebt). Wie alt ist das Tier denn (die Jugendmauser kann schon mal anstrengender sein).

    Insgesamt würde ich Dir also raten, den kleinen Patienten einzupacken und bei einem vogelkundigen Tierarzt vorzustellen. Die Mauser ist einfach körperlich anstrengend und schwächt somit auch das Immunsystem, so dass manchmal bisher verborgene Krankheiten deutlich ausbrechen können, da würde ich lieber auf Nummer sicher gehen.

    LG Lissie

  3. #3

    Jerry248
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Danke für die Antwort

    Er hat kleinere Stellen wo kaum Federn sind, kahle hat er bis jetzt noch keine.
    Jerry wird dieses Jahr auch schon 7 Jahre alt. :/

    Turtlen kann er jedenfalls noch mit seinem Pitti.. Aber ich werde ihn morgen mal zum TA schaffen, heute hat ja keiner offen.
    Sicher ist sicher.

    GLG

  4. #4

    Susi85
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Susi85


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Susi85

    Standard

    Hallo Bella,

    warst Du schon mir Jerry beim TA?
    Hast Du einen vogelkundigen zur Hand?
    Sonst schicke ich Dir nochmal unsere Liste mit: https://www.welli.net/tierarzt-liste.html

    Wäre schön, wenn Du uns kurz auf dem Laufenden hälst, wie es Jerry geht

    LG
    Susi

  5. #5

    Jerry248
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Susi,

    ja, ich war Montag beim TA mit ihm, hab auch gleich Mäxchen mitgenommen, der hatte nämlich immer Kot am Hintern kleben und kahle Stellen drum herum.
    Jerry ist wieder etwas fitter als die letzten Tage, er frisst zwar immer noch viel aber schläft nicht mehr den halben Tag.
    Also sozusagen auf dem Weg der Besserung
    Er hat auch keine Medikamente oder sonstiges bekommen, wir sollen wieder hin gehen falls es nächste Woche schlimmer oder nicht besser geworden ist.
    Und seine Federn wachsen auch wieder langsam nach, nicht mehr lange und er ist auch ein Igel.


    LG

  6. #6

    Susi85
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Susi85


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Susi85

    Standard

    Hallo Bella,

    ist denn eine Untersuchung gemacht worden?
    Kot am Po und auch fehlende Federn an der Kloake sind schon ein ordentliches Krankheitsanzeichen und lassen sich auch nicht mit einer Mauser erklären.
    Das hört sich für mich nicht so ganz harmlos an.
    Ist denn ein Abstrich gemacht worden?

    LG
    Susi

  7. #7

    Jerry248
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo,

    Entschuldigung das ich mich so lang nicht gemeldet habe. Mäxchen und Jerry geht es wieder gut.

    Montag waren wir mit Egon zum Tierarzt. Er hatte total abgenommen, Durchfall und saß nur aufgeplustert da.. Ich konnte leider nicht mit und weiß daher nicht wie der TA ihn untersucht hat. Gestern sah es so aus als würde es ihm besser gehen aber heute ist er leider gestorben )): Hoffe ihm gehts gut, da wo er jetzt ist. Ich weiß nicht ob ich sagen soll das 6/7 Jahre ein gutes Alter ist... fehlen wird mir der "kleine".

    Lg

  8. #8

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Bella,

    mein Beileid zum Verlust von Egon.

    Flieg kleiner Egon frei und ohne Schmerzen mit Deinen neuen Freunden.

    Ich würde noch einmal beim TA anrufen und nach dem Untersuchungsergebnis von Egon fragen.
    Wenn ich etwas vergessen hatte, habe ich auch in der Praxis angerufen, obwohl ich dabei war. Sie haben auch immer Verständnis gehabt und die Arzthelferinnen müssen ja auch nur im PC nachschauen. Mir wäre es wichtig das zu wissen, da evt. auch die anderen Wellis betroffen sein könnten, denn bei Mäxchen und Jerry gab es auch Auffälligkeiten.

    Gehst Du zu einem wiklich vogelkundigen Arzt mit Zusatzausbildung ?
    Ich verlinke Dir noch 'mal die Liste.

    https://www.welli.net/tierarzt-liste.html

    Ich wünsche Dir und Deinem Schwarm alles Gute.

    LG, Carmen

  9. #9

    Jerry248
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Carmen,

    Egon ist jetzt bei seiner Babsie und bei seinem Louis

    wir waren erst einmal bei einem vogelkundigen Tierarzt gewesen mit Jerry.. der ist nämlich leider eine Stunde entfernt.
    Mit Egon wollten wir heut auch dort hin, da ich das gesehen hab das es nicht besser wurde . Die anderen beobachten wir jetzt ganz genau aber bis jetzt ist noch nix auffälliges. Hoffe es bleibt so... Wenn es doch bei allen ist will ich aber unbedingt die eine Stunde da hin fahren... noch mehr kann ich nicht gehen lassen.


    lg

  10. #10

    Tobe
    Ist Futterfest Benutzerbild von Tobe


    Ein Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Tobe

    Standard

    Hallo Bella,

    es tut mir sehr leid, daß Dein Egon es nicht geschafft hat .
    Ich kann leider aus eigener Erfahrung sagen, daß ein vkTA unersetzlich ist.
    Gerade wenn es einem Welli schon offensichtlich nicht gut geht.

    Wir waren beim ersten Mal auch bei einem nicht wirklich vogelkundigen Tierarzt.
    Damals ging es um unsere Bubi...
    Als wir sie damals bekamen, war sie schwer übergewichtig (72g) und hing nur noch wagerecht auf der Stange.
    Der TA meinte, daß man da nichts mehr machen kann und er riet damals zur Einschläferung, weil er vermutete,
    daß sie nur noch wenige Tage zu leben hätte.
    Sie hat außerdem einen Leberschaden, eine Hyperkeratose der Wachshaut und ein recht großes Lipom auf der Brust.
    Da wir so sehr zögerten, empfahl er uns einen anderen TA, mit dem Kommentar...
    "Wenn ihr einer helfen kann, dann er."
    Dieser TA war ein vkTA. Er ist ein richtiger Spezialist auf dem Gebiet.
    Leider ist er auch ca. 1 Std. von uns entfernt.
    Jedoch ist er auch außerhalb der Öffnungszeiten immer zu erreichen.

    Als wir dort mit unserer Bubi auftauchten, schaute er sie sich gründlich an und meinte...
    "Quatsch, nicht einschläfern. Die setzen wir erstmal auf Diät"
    Wir bekamen viele Tips und zusätzlich noch ein Mittel, weches sie bei der Diät und die Leber unterstützt und ihr Herz stärkt.

    Bubi lebt immer noch und wiegt nahezu konstant 45-50g.
    Sie ist topfit und sehr agil.
    Dies ist nun ca. 3 Jahre her. Wenn wir damals nicht zu ihm gegangen wären, wäre Bubi schon 3 Jahre tot.
    Wir müssen auch immer ca. 1 Stunde zu ihm fahren, aber es lohnt sich.

    Wegen der Behandlung der Wachshautkeratose gehen wir aber auch weiter zu dem anderen TA.
    Schließlich hatte er seine Grenzen erkann und uns zu einem wirklich vkTA geschickt.
    Der freut sich auch immer, wenn er sieht das es Bubi so gut geht.
    Im absoluten Akutfall, kostet dieser TA aber wertvolle Zeit, die ein Welli oft nicht mehr hat.
    Wie gesagt, wenn es einem Welli schon offensichtlich sehr schlecht geht, lieber direkt zu einem wirklichen vkTA.
    Ich drücke Dir die Daumen , daß Deine anderen Wellis gesund sind und natürlich auch bleiben.

    L.G. Tobe

  11. #11

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Bella,

    ich fahre 50-60 Minuten, je nach Verkehrsaufkommen, zu vkTÄ.
    Ich bin froh, dass es nicht noch weiter entfernt ist, aber auch das würde ich tun, da sie meinen Wellis schon oft gut geholfen hat.
    Vor vielen Jahren bin ich auch zu einem TA hier in der Stadt gefahren, der sich leider mit Vögeln nicht gut auskannte und erst einmal ganz pauschal etwas verordnet hat. Dem Welli ging es auch kurzfristig besser. Ich mache mir heute noch Vorwürfe und bin traurig, aber damals wußte ich es leider nicht besser .

    Ich wünsche Deinen Flauschis alles Gute und dass sie gesund bleiben mögen.

    LG, Carmen

  12. #12

    Jerry248
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Tobe und Carmen

    Leider hält meine Familie wieder nix von den vkTÄ...
    'Wir haben hier im Ort unseren TA da muss ich nicht von A nach B kutschen'
    Meinen Vater brauch ich gar nicht erst fragen der findet es ja schon übertrieben wenn bei meiner Reitbeteiligung der Tierarzt kommt
    Hab meine Mutter schließlich doch überreden können.. aber leider zu spät :'(
    Manchmal wünschte ich mir echt ich wäre älter :/
    Die Untersuchung von Egon hätte ich, wie bei Jerry auch bezahlen müssen aber mir wäre es wirklich wert gewesen.
    Ich hänge so an diesen kleinen Tierchen das mich dieser Satz 'Es war doch bloß ein Vogel...' manchmal echt verletzt.


    LG


    (Tobe deine Bubi sieht unserer Chico irre ähnlich )

  13. #13

    Lissie
    Welli.net Team Benutzerbild von Lissie


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jerry,

    es tut mir sehr leid, dass die Situation so schwierig ist. Können wir Dich irgendwie unterstützen in der Hilfe für die Wellis?

    LG Lissie

  14. #14

    Jerry248
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Lissie,

    ja diese Situation ist echt schwierig :'(
    DAs blöde ist ja, ich kann nur Mäxchen und Jerry richtig 'untersuchen' am Po..
    Jerry ist handzahm und lässt sich so gut wie alles gefallen und Mäxchen kuschelt gerne (schwer zu erklären)
    Bei Chico kann man es beobachten wenn sie sich putzt.
    Aber bei Pitti, Hedwich und Krümel ist es schwer..
    Hedwich ist neu und er geht auch gern mal auf die Hand aber er beißt ganz schön und ist auch iwie... nja flutschig
    Bei Krümel ist es das selbe Problem.. den kann man noch nicht mal einfangen da er ebenfalls ziemlich jung und flink is
    Und Pitti wurde auch noch nie von uns gefangen..
    Krümel und Pitti sind eh von der sensiblen Sorte also richtig schreckhaft und ich will den süßen auch keine Angst machen

    Hast du da vllt ein paar Tipps wie ich das bei den 3 anderen kontrollieren kann?


    LG

  15. #15

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Bella,

    ich habe im Käfigboden Zeitungspapier liegen (ich biete Grit in einer extra Schale an und habe auch einen Mineralstein) und so kann ich unter den Schlafplätzen sehen wie der Kot der einzelnen Vögel aussieht. Manchmal ist es schwierig, da sie auch wechseln können.
    Du könntest z.B. morgens das Licht ganz wenig anmachen um sie nicht zu erschrecken , aber ausreichend, so dass du in den Käfig schauen kannst, um zu sehen wie der Kot auf dem Boden aussieht. Im Kranken- und im Transportkäfig liegt Küchenpapier, denn so ist es noch besser zu erkennen.

    Wie geht es denn deinen Süßen ?
    Vielleicht könntest du einmal hier im Forum fragen, ob jemand einen guten vkTA in deiner Nähe kennt und schon gute Erfahrungen gemacht hat. Es ist immer besser vorbereitet zu sein, als auf die Schnelle zu suchen.

    In der Tat ist deine und die Situation deiner Wellis schwierig.
    Könntest du nicht evt. einen Freund/Nachbarn/Onkel/Tante/Mutter oder Vater eines Freundes ... fragen, ob sie dich zum vkTA fahren ?
    Ich habe schon ab und an meine Neffen und Nichten kutschiert, manchmal muß man nur fragen.
    Oder du könntest an der Schule einen Aushang machen, dass du einen Tierfreund mit Auto suchst, der dich gegen Bezahlung den Spritkosten zum TA fährt.
    Wer weiß, vielleicht findet sich dadurch eine Gruppe von Gleichgesinnten, die sich gegenseitig unterstüzt.
    Vielleicht hast du noch weitere Ideen.
    Wie gesagt, meine Erfahrung ist, dass Menschen sich i.A. gerne einen Gefallen tun, man muß nur fragen.
    Wie sieht es mit öffentlichen Verkehsmitteln aus ? Ich habe das selbst noch nicht mit Wellis gemacht, aber weiß, dass es hier im Forum einige Leute gibt, die dir auch dazu Tipps geben können.

    Ich würde dann möglichst einen Termin für alle 6 machen, um sie einmal durchchecken zu lassen.
    Vielleicht könntest du als Schülerin auch mit der Praxis Ratenzahlung vereinbaren oder deine Eltern strecken den Betrag vor.
    Im Forum hat ein User schon einmal den Vorschlag gemacht, dass man für die Wellis vom Taschengeld oder Lohn monatlich einen Betrag an die Seite legt, der nur für den Tierarzt zu benutzen ist. Das macht meiner Meinung nach Sinn.

    Wenn du noch weitere Fragen hast, stelle sie bitte.
    Mehr fällt mir nicht ein. Leider können wir nur aus der Distanz unterstützen.

    Alles Gute für deine Wellis.
    LG, Carmen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 16:13
  2. Mein Wellensittich Snupy verliert Federn
    Von Sany im Forum Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 12:27
  3. Federn wachsen ins Auge (vorher: Erfahrung)
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 15:09
  4. federn wachsen komisch
    Von welli-maus im Forum Krankheiten
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 23:59
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 14:08

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •