Zeige Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Ich bin neu hier und habe eine Frageliste

  1. #1

    Flummi
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Frage Ich bin neu hier und habe eine Frageliste

    Huhu erstmal, ich hab mich mal spontan im Forum angemeldet, weil ich ein paar Fragen habe, denn:

    Bald heißt es auch bei uns "Die Wellis kommen" und dann soll natürlich schon alles vorbereitet sein, in meinen zwei Büchern steht leider nicht alles drin, bzw. verschiedene Sachen und ich weiß nicht welchem Buch ich vertrauen kann, auch eure Seite habe ich mir schon durchgelesen und würde mich freuen, wenn sich jemand die Mühe machen würde und meine etwas lange Frageliste beantworten und überprüfen würde.

    Also 1. die Käfigeinrichtung, ist das okay so?
    Im Käfig befinden sich:
    2 Naturäste vom Haselnussbaum
    1 Olympiaringspielzeug
    1 Kletterleiter aus Naturholz mit Sisalband
    1 Sisalmänchen/ Spielzeug mit Glöckchen
    2 Futternäpfe für Nymphensittiche aus Edelstahl / Es gab in allen Geschäften keine aus Edelstahl für Wellis und die haben gesagt, man kann auch die nehmen, sonst müssten wir Plastiknäpfe nehmen und das wäre ja nicht gut...
    1 Bambusstab ganz an der Seite / der Stab geht nicht durch den Käfig durch , sondern ist an der Seite befestift, da als Der Käfig gekommen ist warn solche "Todesfallennäpfe" drinne, die haben wir raus gemacht und die edelstahl reingehangen, aber dann war zuviel Platz, dass der Welli seinen Kopf durchstrecken kann, da ham wir die große Lücke nochmal mit einem Bambusstab unterteilt
    1 Sepiaschale/ Soll ich die noch abwässern?
    1 Naturast mit Sandpapier/ in meinem Ratgeber stand man soll die drum wickeln, aber eure Seite sagt das Gegenteil, soll ichs wieder abmachen?

    Thema 2, der Speiseplan, geht das so okay?
    morgens 1Esslöffel Körnerfutter in der Sandschale auf dem Boden ausstreuen?
    nachmittags 1 Esslöffel in den Futternapf
    Im Käfig außerdem Möhren, Kohlrabi und Gurke anbieten(ungespritzt)
    Birne und Apfel auf Obstspieß in den Käfig hängen (ungespritzt)
    Wasser sollte immer voll sein
    Basilikum, Petersilie und Löwenzahn in der Woche ab und zu anbieten (???)
    Hirse zu Trainingszwecken benutzen

    Manchmal sind wir 2mal in der Woche einen Tag weg. Würde es reichen , wenn wir dem Welli dann das hier als Vorrat ins Käfig legen?
    Wassernapf randvoll
    eine kleine Tasse mit Wasser auf den Boden (für den Notfall) stellen
    Futternapf randvoll, oder reicht auch halbvoll?
    1 Hirse in den Käfig hängen
    Möhre und Kohlrabi mit Obstspieß befestigen

    Reicht das oder noch was?

    Thema 3, allgemeine Fragen:
    Brauche ich, wenn ich eine Sepiaschale habe, auch noch Jodpickstein udn Mineralstein, ich kenn keinen der das hat?
    Wie oft soll an ein Wellibadehaus befestigen
    Brauche ich eine Birdslamp? Keiner meiner Bekannten hat das?
    Soll man den ersten Welli gleich zum Tierartzt bringen oder ihn erstmal nachhaus e bringen und vom Schock des Umzugs erholen lassen?
    Muss man die Krallen und den Schnabel schneiden, wie oft macht ihr das? Bringt ihr den Welli dafür zum Tierartzt oder macht ihr selber?
    Welches Körner futter nutzt ihr? In meinem Buch steht zwar eine Anleitung in Prozenten, aber ich wäre mir sicherer wenn ihr ne Marke nennen könntet (***** Markenartikel *****, ***** Markenartikel *****?)?


    Das wars erstmal, ich würde mcih auch über Tipps freuen

  2. #2

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo und Willkommen im Forum!

    Zu Deinen Fragen:

    Bitte mach das Sandpapier um die Stange ab! Das wäre so, als würdest Du Dir Sandpapier als Einlage in Deine Schuhe legen und den ganzen Tag so durch die Gegend laufen. Die Krallen bei Deinen Wellis nutzt es nicht wirklich ab (dazu dienen die Naturäste), dafür sorgt es aber für rauhe Füßchen, die sich entzünden können.

    Zum Speiseplan: Pro Welli und Tag braucht es zwei Teelöffel. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ein Eßlöffel das gleiche wie zwei Teelöffel wäre...
    Obst und Gemüse bzw. Kräuter kannst Du ganz verschiedene anbieten. Schau mal, die Seite kennst Du vielleicht schon: http://www.welli.net/frischkost.html
    Da mußt Du Dich nicht festlegen, daß es jeden Tag das gleiche gibt. Auch Wellis stehen auf Abwechslung, wenn sie erst einmal festgestellt haben, daß Frischkost lecker ist.

    Wenn ihr einen Tag weg seid, heißt das dann von morgens bis abends oder mit Übernachtung?
    Wenn nur von morgens bis abends, dann gib Deinen Wellis ihre Portion Futter auf einmal und ansonsten alles wie gehabt. Machst Du den Napf randvoll, kann es sein, daß sie sich überfressen. Denn wenn mehr da ist, futtern sie auch mehr als unbedingt nötig. Auf der anderen Seite kann es aber auch passieren, daß sie gar nicht ans Futter kommen, wenn zu viele leere Spelzen über den Körnern liegen. Wellis scharren im Futter nämlich nicht wie etwa Hühner es tun.
    Seid ihr mit Übernachtung weg, wäre es besser, wenn ihr jemanden habt, der wenigstens einmal am Tag schaut und Futter und vor allem Wasser frisch gibt. Denn gerade beim Wasser reicht es nicht, einfach mehr hinzustellen, sondern es muß eben mindestens alle 24h (im Sommer besser öfter) gewechselt werden, damit darin nicht zu viele Keime heranwachsen.

    Meine Wellis haben einen Mineralstein und zusätzlich Grit in einem Napf im Käfig.

    Wie oft Deine Wellis baden wollen, wirst Du herausfinden. Solche Badehäuser, wie man sie im Handel bekommt, nehmen die meisten Vögel allerdings nicht an, weil sie an den Seiten und nach oben geschlossen sind. Meine bevorzugen eine flache Schale. Schau mal hier: http://www.welli.net/baden.html

    Wir selbst haben hier eine Birdlamp und zwar aus dem Grund, daß Fensterscheiben die meiste UV-Strahlung aus dem Licht filtern. Die brauchen Wellis aber, um z.B. Vitamin D in ihrem Körper produzieren zu können.

    Mit dem Eingangscheck haben wir es (fast) immer so gehalten, daß er nach etwa drei bis vier Tagen nach dem Einzug statt fand. Ein Umzug bedeutet immer Streß und der ist oft Auslöser für den Ausbruch einer vielleicht schon schlummernden Erkrankung. Die meisten Erkrankungen lassen sich aber erst nach ein paar Tagen nachweisen.
    Unsere Tierarztliste kennst Du schon? http://www.welli.net/tierarztliste.html

    Sind Deine Wellis gesund und haben genug zum Abwetzen, wird es nicht unbedingt nötig zu sein, den Schnabel schneiden zu lassen. Vielleicht mal die Krallen, aber das ist unterschiedlich. Beides würde ich als Anfänger nie selbst machen, sondern mir immer erst vom Fachmann zeigen lassen und auch mit ihm zusammen üben. Ich würde persönlich mich auch nie an das Schnabelschneiden rantrauen, sndern das immer beim vkTa machen lassen.

    Zum Futter: Viele von uns hier bestellen es online in Shops wie:
    ****

  3. #3

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ach, noch eine Gegenfrage von mir zu Deiner Signatur: Es werden doch hoffentlich zwei Wellis, oder?

  4. #4

    Shiva & Shanti
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Shiva & Shanti


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Herzlich Willkommen bei uns. Schön, das Du Dich informierst, bevor Du Dir Wellis holst.
    Werde mal einen Teil Deiner Fragen beantworten.

    1 Kletterleiter aus Naturholz mit Sisalband
    1 Sisalmänchen/ Spielzeug mit Glöckchen
    Mit Sisal muss man vorsichtig sein. Wenn die Wellis daran knabbern und es verschlucken, kann es sich im Kropf ansammeln. Dadurch kann der Vogel sejr krank werden. Auch können sie daran hängen bleiben und sich Verletzungen zu ziehen.

    Bambusstab ganz an der Seite / der Stab geht nicht durch den Käfig durch , sondern ist an der Seite befestift, da als Der Käfig gekommen ist warn solche "Todesfallennäpfe" drinne, die haben wir raus gemacht und die edelstahl reingehangen, aber dann war zuviel Platz, dass der Welli seinen Kopf durchstrecken kann, da ham wir die große Lücke nochmal mit einem Bambusstab unterteilt
    Ich habe das bei meinem Notfallkäfig auch. Ich habe von außen Volierengitter dran gemacht und ganz fest mit Kabelbinder befestigt.

    Naturast mit Sandpapier/ in meinem Ratgeber stand man soll die drum wickeln, aber eure Seite sagt das Gegenteil, soll ichs wieder abmachen?
    Bitte nirgendwo Sandpapier benutzen. Wenn Du Naturäste in verschiedenen Umfang hast, nutzen sich die Krallen auch so gut ab.

    morgens 1Esslöffel Körnerfutter in der Sandschale auf dem Boden ausstreuen?
    nachmittags 1 Esslöffel in den Futternapf
    Wenn die Wellis neu eingezogen sind, kannst Du die ersten Tage etwas auf den Boden streuen, bis sie die Futternäpfe sicher finden. Ansonsten brauchst Du das nicht. Man sagt zwei Teelöffel pro Welli pro Tag.

    Wasser sollte immer voll sein
    Wasser tgl. wechseln, im Sommer sogar zweimal, um Trichomonaden vorzubeugen. Das sind Geißeltierchen, die sich im feuchten Milieu aufhalten und die Vögel krank machen.

    Jodpickstein
    Habe ich auch zusätzlich drin und sie gehen sehr gerne daran.

    Brauche ich eine Birdslamp?
    Ich habe Birdlamps, da ich ein sehr dunkles Zimmer habe. Wenn Dein Zimmer hell und sonnig ist, benötigst Du es nicht unbedingt.

    Soll man den ersten Welli gleich zum Tierartzt bringen oder ihn erstmal nachhaus e bringen und vom Schock des Umzugs erholen lassen?
    Wenn du sie gleich hinbringen kannst zum Eingangscheck, ersparst Du ihnen sogar mehr Stress, als wenn sie zu Dir nach Hause kommen, dann nochmal gefangen werden müssen. Bitte die Vögel nur zu einem vogelkundigen Tierarzt bringen, die haben eine Zusatzausbildung.
    http://www.welli.net/tierarzt-liste1.html
    http://www.welli.net/tierarzt-liste2.html

    Muss man die Krallen und den Schnabel schneiden, wie oft macht ihr das? Bringt ihr den Welli dafür zum Tierartzt oder macht ihr selber?
    Normalerweise braucht man Krallen und Schnäbel nicht schneiden, wenn Du Naturäste hast. Wenn doch mal Krallen gekürzt werden müssen, dann lasse es Dir vom vkTA zeigen. Schnäbel, wenn überhaupt, nur vom vkTA.

    Soweit erstmal von mir. Aber schau Dir doch noch folgende Seite an.
    http://www.weli.net
    Da gibt es noch eine Menge Infos für Dich.

  5. #5

    Gast

    Standard

    Bald bekomm ich einen Welli.
    Wellis sollten nur zu zweit gehalten werden aber von mir auch erstmal Herzlich willkommen hier im Forum!

  6. #6

    White
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von White


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von White

    Standard

    Hallo und herzlich willkommen hier im Forum !

    Zum Schnabelabwetzen kannst du auch Korkrinde kaufen, die kannst du als Schaukel aufhängen oder als Sitzbrett benutzen oder einfach so hinlgen. Meine Vögel lieben es daran zu Knabbern.

    Futter würde ich besser auch in einem der dir schon genannten Onlineshops bestellen, denn in dem Futter, dass du aus den Zooläden kennst, gibt es ungesunde Futterzusätze.

    Wenn wir mal mit Übernachtung wegfahren und niemanden haben, der mal nach unseren Vögeln schauen kann, dann mache ich zwei Teelöffel Futter mehr in den Napf oder hänge einfach einen Leckerli wie Kolbenhirse oder Rispenhirse auf. Das reicht dann auch.
    Solange es nicht oft vorkommt, ist es ok, denke ich

    Viel Spaß mit deinen (hoffentlich mindestens zwei) Wellis!

  7. #7

    Flummi
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von bealu Beitrag anzeigen
    Ach, noch eine Gegenfrage von mir zu Deiner Signatur: Es werden doch hoffentlich zwei Wellis, oder?
    Ist schon geklärt, weiß aber nicht wie ich meine Signatur wieder ändern kann

    Danke, schonal für die vielen Tipps, dazu nochmal Fragen...:

    1. Ich habe mich als Käfigzubehör extra für Sisal und nicht für baumwolle entschieden,weil im GU- Tierratgeber stand, in Baumwolle verheddern die sich, ich zitiere:

    >> Im Käfig bieten sie ihren Wellensittichen besser Sisalschnüre oder kurze Baumwollbüschel an <<

    Aber wenn ich ihnen gar nichts gebe, haben meien Wellis ja nicht zum Spielen

    2. Die Sepiaschale wässert gerade und das Sandpapier wurde entfernt )

    3. Bekomm ich Jodpickstein und Mineralstein im geschäft? Reicht es wenn ich eines von beidem nehme?

    4. In der Woche sind wir an 2 tagen von Mittag bis Mittag weg, dass heißt die Wellis wären 24 Stunden allein, wenn ich das Wasser vorher und nachher wechsle und Futter normal (also 4 Teelöffel) ein mache und dan noch ne Hirse reinhänge geht das?

    Danke, schonmal

  8. #8

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Flummi Beitrag anzeigen
    Ist schon geklärt, weiß aber nicht wie ich meine Signatur wieder ändern kann
    Das geht superleicht, wenn Du Dein Profil anklickst und auf "Signatur ändern" gehst.

    Ich habe Dir mal ein Bild als Anleitung reingestellt.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  9. #9

    Flummi
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Wow, super danke, hat echt geklappt, könntet ihr noch mal meine Fragen

    1. Ich habe mich als Käfigzubehör extra für Sisal und nicht für baumwolle entschieden,weil im GU- Tierratgeber stand, in Baumwolle verheddern die sich, ich zitiere:

    >> Im Käfig bieten sie ihren Wellensittichen besser Sisalschnüre oder kurze Baumwollbüschel an <<

    Aber wenn ich ihnen gar nichts gebe, haben meien Wellis ja nicht zum Spielen

    2. Die Sepiaschale wässert gerade und das Sandpapier wurde entfernt )

    3. Bekomm ich Jodpickstein und Mineralstein im geschäft? Reicht es wenn ich eines von beidem nehme?

    4. In der Woche sind wir an 2 tagen von Mittag bis Mittag weg, dass heißt die Wellis wären 24 Stunden allein, wenn ich das Wasser vorher und nachher wechsle und Futter normal (also 4 Teelöffel) ein mache und dan noch ne Hirse reinhänge geht das?


    beantworten, besonders die mit Sisalbändern?
    Achso, wenn ich das verstanden habe, ich nehm ja 2 wellis,
    da soll ich ja entweder
    Hahn- Henne
    Hahn- Hahn

    nehmen und wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich dann nur ein Welli mit ner dunkelblauen Wachshaut nehmen, da erklärt sich ja von selbst, dass dann mind. ein Hahn da ist und dann kann das andere entweder Henne oder Hahn sein?

    Achso, kann mir nochmal jemand sagen, was ich beachten muss, dass es keinen nachwuchs gibt? Was wenn die einfach Eier ins Futter oder auf den Boden legen?

    Danke, euch nochmal, ich bekomm hier echt richtig gut hilfe, ich hab zwar langsam das Gefühl ich nerv ein bissl, aber trotzdem schonmal tausend Danke, bis jetzt

  10. #10

    tiggerli
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von tiggerli


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo! Also ich an deiner Stelle würde auch weitestgehend auf Sisal verzichten. Wie bereits erklärt, kann das beim Verschlucken zu Krankheiten führen. Beim Baumwollseil ist dann eben nur drauf zu achten, dass aueindander gefisselte Seilenden nicht zu lang sind. Dann bleiben die Vögel auch nicht drin hängen.

    Ich habe Sepiaschale und einen Napf mit Grit im Käfig.

    Meine Piepser müssen auch ab und zu über nacht allein sein. Also möglichst kurz davor frisches Wasser. Der Napf muss nicht randvoll sein. Wellis trinken nicht viel. Aber ich würde vorschlagen 2 Näpfe anzubieten, falls sie einen mal aushebeln/umkippen/auskippen wie auch immer.

    Beim Futter würde ich ebenfalls mehrere Näpfe anbieten, damit das Futter schön flach liegt, weil Wellis nicht nach dem Futter scharren und suchen. Sicherheitshalber kannst du ja noch einen selbstgebackenen Keks reinhängen. Das ist besser als die gekauften Knabberstangen und die Hirse bleibt dann ausschließlich für Trainingszwecke.

    Bei längerer Abwesenheit verzichte ich auf Frischfutter, weil das zu schnell verdirbt.

    Beim Geschlecht kommt es darauf an, was für Vögel du holen willst, bzw. wie alt sie sind. Wenn du junge Wellensittiche aus der Zoohandlung oder vom Züchter holst, dann ist die Nasenhaut des Hahns noch nicht dunkelblau und das auseinanderhalten etwas schwierig
    http://www.birds-online.de/allgemein/geschlecht.htm
    Bei diesem Link sind ganz unten die jungtiere zu sehen. Beim Weibchen ist die Wachshaut dann noch hellblau mit weißem Ring und beim Hahn so rosa-lila-blau. Bei außergewöhnlichen Farbschlägen kann das aber auch noch etwas anders aussehen, sodass man sich manchmal nicht 100% sicher sein kann, bevor das Tier nicht geschlechtsreif ist.

    Zum Thema Nachwuchs ist zu sagen, dass im Normalfall eigentlich keine Eier gelegt werden, solange keine Bruthöhle vorhanden ist. Also darauf achten, dass keine Spalten zwischen Möbeln oder Büchern vorhanden sind oder offene Schubladen. Sollte dann aber doch mal ein Ei in den Sand gelegt werden, kann man dieses entweder abkochen und zurücklegen oder durch eine Plastikei austauschen. Willst du es bebrüten lassen, brauchst du eine Zuchtgenehmigung. Wenn unbeabsichtigt Eier gelegt werden, kann man so eine Art Ausnahmegenehmigung beantragen.


    Und zu guter letzt nervst du natürlich nicht. Wir finden es toll, wenn sich jemand schon vor der Anschaffung über Wellis informiert. So können eventuelle Fehler schon im Voraus berichtigt werden. Besser gehts nicht! und wir wollen dann natürlich Fotos!!

  11. #11

    Gast

    Standard

    & wenn du Bekannte in der Nähe hast, können die ja auch hin und wieder rein schauen.
    Aber ich würde dann auch auf Frischfutter verzichten.

    Das MUSS ja nicht unbedingt jeden Tag strikt eingehalten werden.
    Dafür werden sie ja dann, wenn du wieder zu Hause bist gut belohnt. (;



    Die Nasenhaut verändert sich ab einem bestimmten Alter.
    Wenn man in der Zoohandlung gut schaut, und wenn sich die Verkäufer gut auskennen, dann erkennt man das schon.

    & auch ich sage: Du nervst sicher nicht.
    besser fragen, als gar nicht.

    Wenn du zwei Ältere nimmst, dann ist die Nasenhaut beim Hahn blau, und bei der Henne braun...(gibt natürlich auch Ausnahmefälle, aber man kann das Alter ja auch durch die Augen erkennen, hab ich so verstanden).

  12. #12

    Flummi
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich werd mich nochmal nach Baumwollsachen umsehen

    Das mit den Geschlechtern werd ich dank der guten Anzeige schon iwie hinbekommen.
    Ihr sagt die Eier abkochen... und wenn da schon Babys drinn sind? Bzw. noch viel schlimmer, wenn ich zwei Weibchen erwische und die sich bekriegen ?
    "Einfach zwei Männchen dazu?" Aber das bedeutet auch größeren Käfig
    *pannöökk*

    Naja, erstmal ganz ruhig bleiben... *aus atme*

    Höhö und die Fotos kriegt ihr nicht.

    Nein,scherz, wenn sich die kleinen blitzen lassen, schick ich euch natürlich was rein

  13. #13

    tiggerli
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von tiggerli


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Naja, wenn du ganz sicher sein willst wegen dem Geschlecht, dann kannst du die 2 auserwählten ja erstmal ablichten und hier nachfragen. Hier gibts genug Experten. Auf die Auskunft in einem Zoogeschäft würde ich nich unbedingt vertrauen. Die vertun sich da andauernd. Am besten selbst schlau machen bei verschiedenen Inet-Seiten und dann kannst du das Geschlecht auch bei Jungvögeln sicher selbst ganz gut unterscheiden
    Ach ja, nocvh ein Tipp... Du soll´test die Piepser beim Züchter oder Zoohandel ruhig erstmal eine Weile beobachten und nicht einfach nach eigenem Geschmack entscheiden. Man kann dann durchaus schon mal gut befreundete oder verpaarte Vögel erkennen. Die hängen dann viel zusammen rum.
    Ich z.B. wollte eigentlich ganz am Anfang einen blauen und einen Grünen. Der blaue Schatz war schnell ausgekuckt, nur hing dieser mit nem anderen blauen zusammen. Es waren auch grüne da. Aber ich habs nicht übers Herz gebracht, die 2 zu trennen. Und nach Möglichkeit sollte man das auch nicht tun...
    Wenn du dann mal aufstocken möchtest, dann lege ich dir gern Vermittlungstiere ans Herz, also aus dem Tierheim oder aus Kleinanzeigen. Es ist schön, wenn man solch armen Seelen auch nochmal ein schönes Heim schenken kann

  14. #14

    Flummi
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich werd mal schauen, wahrscheinlich werd ich freitag schauen und evtl. reservieren, wenn ich da schon was sagen kann, dann nehm ich die auch schon mit...

    Eine Frage, die Wellis die dort sind, werden zwischen 6-7 Monate sein, zählen die dann noch zu den Jungtieren, wo der Schnabel "Anders" gefärbt ist oder kann man da schon von der "Braun- henne, blau- hahn" sache ausgehen`?

    Achso, und natürlich will ich kein vorhandenes Paar trennen

  15. #15

    tiggerli
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von tiggerli


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ja also in dem Alter sollte man das Geschlecht schon gut erkennen können. Man muss nur wissen, dass blau nicht gleich blau ist. Hennen können auch eine hellblaue Wachshaut mit weißen Ringen haben, wenn sie ausgewachsen sind. Und die Hähne sind (fast) immer dunkelblau. Aber das kriegst du schon hin Ist das Zimmer denn schon wellisicher?

  16. #16

    Flummi
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich meinte ja dunkelblau, das mit dem hennenblau hab ich mir schon durchgelesen:
    Also beim Freiflug, bekommen die 2 am Anfang sowieso nur im Wohnzimmer, in die küche dürfen sie ja gar nicht rein

    Und da :

    Fenster- bei dem einem : zu, rollo runter, bei der balkontür, vorhang rüber ziehen, wir kaufen auch noch fensterbilder

    Türen- Bleibt zu

    Offene Gefäße- Dir eine Vase ist bis obenhin mit Blumengefüllt, aus massiven Plastik, da passt nicht mal mehr ein Welli rein, der hohe Lampenständer wird mit Tüchern ausgestopft, sonst haben wir nur so kleine windlichter, müssen wir die auch wegrräumen?

    Schränke- werden morgen oder freitag von verwandten mit brettern versehrt

    die restlichen Gefahren- in die entsprechenden Räume darf der Welli nicht rein

    Aquarium- Abdeckung ist dran, hängen wir noch mit tuch ab

    Keine Kerzen, keine Einhängenäpfe, keine anderen Haustiere...

    Wir werfen ne Decke über die Kabel, und passen halt auf, dass die da hinten nichts zu suchen haben, hinterm fernseher P

  17. #17

    tiggerli
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von tiggerli


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ja das klingt doch mal super... Da fällt mir spontan nur ein, die Pflanzen zu checken, zwecks giftig oder nicht und Kakteen müssen raus...

  18. #18

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Schau mal, hier kannst Du selbst mal schauen, wie fit Du in der Geschlechterbestimmung schon bist: http://www.welli.net/geschlechtsbest...s-bin-ich.html

    Und hier gibt's noch mal Infos zusammengefaßt zum Thema Nachwuchs verhindern: http://www.welli.net/nachwuchs-verhindern.html

  19. #19

    Flummi
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ja, wir haben keine Pflanzen, nur Blumensträuße und die sidn dann verwelkt, ich meinte in der Vase Plastikblumen.

    Die Seite habe ich schon gesehen und gemacht, letztes Mal hatte ich bis auf das letze alles richtig, jetzt ist mir da mein fehler auch gleih aufgefallen, die weißen Ringe sind ausschlaggebend

Ähnliche Themen

  1. Habe ich hier einen Rainbow sitzten ?
    Von WelliMoon im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.2017, 19:59
  2. Bin neu hier und habe ein paar Fragen
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 19:54
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 12:13
  4. Hallo ich bin neu hier und habe eine Frage
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 18:15
  5. Habe ich hier 2 Hähne sitzen?
    Von Engel223 im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 15:32

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •