Allgemein (101) Futter (16) Gesundheit (137) Haltung (82) Verhalten (117) Welli.net (17) Zucht (21)



Welli liegt auf dem Bauch?

Welli isst und trinkt normal spielt, fliegt,erzählt liegt aber im Käfig oft auf dem Bauch. Wer kennt das auch und kann mir weiterhelfen?

Antwort: Hallo Ilona

Willkommen bei Welli.net. Wir freuen uns, dass Du zu uns gefunden hast. Natürlich ist es auf die Ferne schwer zu beurteilen, ob sich hinter dem scheinbar sonst normalen Verhalten Deines Wellensittichs evtl. eine verborgene Schwäche in Folge einer Erkrankung verbergen könnte. Es gäbe folgende Kriterien, anhand derer Du es jedoch etwas eingrenzen kannst. Hebt sich das Verhalten Deines Wellensittichs vom bisherigen ab? Wie lange hast Du deinen Wellensittich schon? Wie alt ist der Vogel? Und kann es sein, dass er sich einfach nur angewöhnt hat so bequem auszuruhen? Hat er evtl. Druckstellen an den Füßen? Manche Wellensittiche liegen recht gern auf dem Bauch. Jedoch selten im Käfig selbst, sondern eher oben auf. Besonders dann, wenn sie älter oder aber noch sehr jung sind. Wichtig wäre zu wissen, ob sich weitere Krankheitsanzeichen zeigen, die im allgemeinen bei Wellensittichen von Natur aus versteckt werden. Unrundes Plustern, Wippen mit den Schwanzfedern, welches Hinweis auf erschwerte Atmung ist, Kotkonsistenz ist verändert (z.B. Durchfall). Wenn es sich um einen weiblichen Vogel handelt wäre es wichtig zu wissen, ob sie derzeitig brutig ist, das heißt vielleicht liegt um dem Legedrang nachzukommen, den es einzudämmen gilt. Da all dies relativ schwer hier in einer einzelnen Frage-Antwort zu klären ist, wäre es möglich Dich kostenfrei im Forum von Welli.net zu registrieren. Dort kann detailiertere Hilfe und eingehende Beratung für den Einzelfall erfolgen. Viele motivierte User und ein Team begleiten Dich Schritt für Schritt bei Fragen und es kann rasche Hilfe erfolgen. Auch ist es möglich persönliche Kontakte regional zu pflegen.

Auch wenn ohne nähere Informationen nicht von einer Erkrankung auszugehen ist, sollte dieser Gedanke jedoch nicht komplett verworfen werden.

Wir würden uns über Deinen Besuch im Forum sehr freuen.

Viele Grüße, Dein Welli.net Team

Die Frage wurde gestellt von Ilona aus 76287 Rheinstetten am 13.03.2016.