Allgemein (101) Futter (16) Gesundheit (137) Haltung (82) Verhalten (117) Welli.net (17) Zucht (21)



Dürfen meine Wellis frische Haselnuss Weide ?

Meine Tante hat im Garten einen Haselnussweidenstrauch/Bäumchen und hat mir angeboten Ich dürfte mir gerne für meine zwei Süßen (8 Monate jung) Zweiges mit nehmen. Bin mir unsicher ob ok oder nicht ok.
Vielen Dank für Eure Hilfe
LG
Claudia

Antwort: Hallo Claudia

Haselnuss-Weide gibt es nicht. Es gibt entweder Haselnusssträucher, bevorzugt diese Korkenzieherhasel, oder aber Weide, bzw. Korkenzieherweide. Gerne kann man Korkenzieherhasel oder Haselnuss geben. Jetzt im Frühjahr wäre auf Weide nur unter folgenden Bedingungen zurückzugreifen. Geschält wäre diese in Ordnung, oder aber getrocknet. Denn die Rinde enthält um diese Jahreszeit Salicin (bluttverdünnender Stoff gegen Fressfeinde der Weide) und ist für Wellensittiche mit viel Knabberfreude natürlich ungünstig. Daher die Äste der Weide in den Backofen packen, oder aber so trocknen lassen. Dann zerfällt das Salicin.
Bei Haselnuss musst Du gar keine Bedenken haben.

Wenn Du weitere Fragen hast, dann registrier Dich kostenlos und einfach im Forum von Welli.net. Dort findest Du ganz viele Infos, Austausch und vieles mehr.

Viele Grüße, Dein Welli.net Team

Die Frage wurde gestellt von Claudia aus 42719 Solingen am 28.03.2016.