Daten werden geladen ...

Markierungen auf dem Holz


Zunächst im geeigneten Abstand die Löcher in den Ast bohren. Bei einer Edelstahlstange mit 2mm Dicke reicht eine Bohrnadel mit 2,5mm. Wer sich mit dem Abstand beim Bohren unsicher ist, kann sich mit der Säge vorab dezente Markierungen setzen

Hochgeladen von Haarmonster am 13.04.2014





Daten werden geladen ...
Einloggen zum Kommentieren

Benutzer:
Passwort:
Damit Du Dich einloggen kannst, muß Dein Browser Cookies akzeptieren.
Du bist noch nicht registriert?