Daten werden geladen ...

U-Schaukel Anleitung 1


Als Erstes benötigt man eine der Eckperlen zum Sitzast. Danach können Holzperlen beliebig gefädelt werden, bis kurz vor dem Ende, als letztes dann die zweite Eckperle. Nun sollten noch etwa 3-4 cm Stange übrig sein. Dieses kleine Stück biegt man ebenfalls mit der Zange um, so dass zwischen den Holzperlen keine Lücken mehr bleiben.

Hochgeladen von Haarmonster am 13.04.2014





Daten werden geladen ...
Einloggen zum Kommentieren

Benutzer:
Passwort:
Damit Du Dich einloggen kannst, muß Dein Browser Cookies akzeptieren.
Du bist noch nicht registriert?