Wellensittiche in ganz Deutschland

Viele Wellensittiche suchen durch die verschiedensten Umstände ein neues Zuhause. In einigen größeren Städten sind ständig Wellensittiche auf der Suche nach einem neuen Zuhause, oder neue Besitzer bieten ein neues Zuhause. Hier findet sich eine Übersicht hochfrequentierter Städte.

Wellensittiche in Augsburg

Augsburg

Die Universitätsstadt Augsburg befindet sich im Südwesten Bayerns und ist eine kreisfreie Großstadt. Mit ihrem Botanischen Garten, dem Bahnpark und auch dem Zoologischen Garten zieht sie viele Touristen an.

Wellensittiche in Bamberg

Bamberg

Das intakte historische Stadtbild Bambergs gehört zum UNESCO–Weltkulturerbe. Die Stadt in Oberfranken / Bayern liegt am Main–Donau–Kanal. Sie ist eine Universitäts-, Schul- und Verwaltungsstadt und zählt zur Metropolregion Nürnberg. Bamberg hat eine der größten unversehrtesten Altstädte Deutschlands.

Wellensittiche in Berlin

Berlin

Die Hauptstadt Deutschlands liegt im Osten der Bundesrepublik und war bis vor zwanzig Jahren in zwei Teile geteilt.

Wellensittiche in Bielefeld

Bielefeld

Bielefeld liegt im Nordosten von Nordrhein-Westfalen und ist eine kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Detmold. Sie liegt auf der Wasserscheide zwischen der Weser und der Ems. Einige Sehenswürdigkeiten sind die Sparrenburg Bielefeld, die Ravensberger Spinnerei und der Alte Markt.

Wellensittiche in Bochum

Bochum

Bochum liegt in Nordrhein-Westfalen und bildet so ziemlich das Zentrum des Ruhrgebietes. Mit einem Botanischen Garten, dem Eisenbahnmuseum und weiteren Museen, werden die Touristen angelockt.

Wellensittiche in Bremen

Bremen

Die Hansestadt Bremen hat ein rund 600 Jahre altes Rathaus im Stil der Gotik und wurde im Jahr 2004 zum UNESCO-Weltkulturerbe der Menschheit erklärt.

Wellensittiche in Bremerhaven

Bremerhaven

Bremerhaven ist mit dem Überseehafengebiet eine der größten europäischen Hafenstädte. Zusammen mit der 60 Kilometer südlich liegenden Stadt Bremen bildet sie das Land Freie Hansestadt Bremen.

Wellensittiche in Darmstadt

Darmstadt

Die Großstadt Darmstadt liegt im Süden von Hessen. Sie gehört zum Rhein-Main-Gebiet und zu der Region Starkenburg. Darmstadt ist die viertgrößte Stadt Hessens.

Wellensittiche in Dortmund

Dortmund

Die Großstadt Dortmund liegt in Nordrhein-Westfalen und ist ein wichtiges Wirtschafts- und Handelszentrum. Sie ist die bevölkerungsreichste Stadt im Ruhrgebiet.

Wellensittiche in Dresden

Dresden

Dresden ist die Landeshauptstadt von Sachsen. Sie zählt zu den bevölkerungsreichsten Städten im Freistaates Sachsen und belegt mit ihren 529.781 Einwohnern den zweiten Platz nach Leipzig.

Wellensittiche in Düsseldorf

Düsseldorf

Düsseldorf ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen und nach Köln die zweitgrößte Stadt des Landes. Die Stadt liegt am Rhein und zählt mit zu den wichtigsten international stark verflochtenen Wirtschaftszentren Deutschlands.

Wellensittiche in Duisburg

Duisburg

Duisburg liegt an der Mündung in der die Ruhr in den Rhein fließt und gehört gleichzeitig der Region Niederrhein und dem Ruhrgebiet an. 2010 war Duisburg zusammen mit anderen Städten des Ruhrgebietes Kulturhauptstadt Europas.

Wellensittiche in Erfurt

Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt Thüringens. Der Dom, die Krämerbrücke und die ega–Gartenschau machen die Stadt im Thüringer Becken äußerst sehenswert.

Wellensittiche in Flensburg

Flensburg

Flensburg liegt im Norden von Schleswig-Holstein und ist die drittgrößte Stadt des Bundeslandes. Die Stadt zählt mittlerweile zu einem der bedeutendsten Hochschulstandorten der Region.

Wellensittiche in Frankfurt

Frankfurt

Frankfurt am Main ist die fünftgrößte Stadt Deutschlands, und die größte Stadt Hessens. Laut der Deutschen Bahn AG die wichtigste Verkehrsdrehscheibe im deutschen Zugverkehr.

Wellensittiche in Hannover

Hannover

Die lebendige Landeshauptstadt Niedersachsens ist ein bedeutender Messestandort und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt Norddeutschlands.

Wellensittiche in Hildesheim

Hildesheim

Hildesheim liegt in Niedersachsen und ist rund 30km südöstlich entfernt von Hannover. 3 Hochschulen haben hier ihren Standort.

Wellensittiche in Herne

Herne

Die Großstadt Herne befindet sich im nördlichen Ruhrgebiet im Land Nordrhein-Westfalen. Herne gehört mit ihrer geringen Bevölkerungsdichte und der geringen Fläche zu den kleineren Großstädten des Landes.

Wellensittiche in Karlsruhe

Karlsruhe

Karlsruhe gehört zu Baden-Württemberg und ist dort die zweitgrößte Stadt. Im Westen bildet der Rhein die Grenze zwischen Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Wellensittiche in Kassel

Kassel

Kassel ist die drittgrößte Stadt in Hessen und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Die documenta lockt alle fünf Jahre die ganze Welt nach Nordhessen. Der Park um die Herkules – Statue ist immer einen Besuch wert.

Wellensittiche in Kiel

Kiel

Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein und liegt an der Ostsee. Sie ist der Endpunkt der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt, dem Nord-Ostsee-Kanal.

Wellensittiche in Köln

Köln

Köln ist die viertgrößte Stadt Deutschlands am Rhein in Nordrhein-Westfalen.

Wellensittiche in Leipzig

Leipzig

Leipzig wird als heimliche Hauptstadt Sachsens gesehen. Auch wenn jeder weiß, dass es Dresden ist. Mit ihren wunderschönen Sehenswürdigkeiten wie dem Völkerschlachtdenkmal, dem Uniriesen und auch dem Leipziger Zoo ist die Stadt wie ein Magnet für Touristen. Mit dem jährlichen WGT- Wave-Gotik Treffen kommen auch viele aus der ganzen Welt nach Leipzig. Es zählt zu den größten Treffen der Schwarzen Szene.

Wellensittiche in Mainz

Mainz

Mainz ist die Hauptstadt und zugleich die größte Stadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Mainz zählt zur Hochburg der rheinischen Fastnacht. Sie beherbergt mehrere Fernseh- und Radiosender. Hier hat auch die Johannes Gutenberg-Universität ihren Sitz.

Wellensittiche in Mannheim

Mannheim

Mannheim liegt in Baden-Württemberg und ist nicht nur die Stadt der Quadrate, sondern auch ehemalige Residenzstadt Mitte in der Rhein-Neckar-Metropole. Sie ist Universitätsstadt und bietet einen der bedeutensten Binnenhäfen Deutschlands.

Wellensittiche in München

München

Die Hauptstadt des Freistaates Bayern ist München. Sie zählt zu der 3. größten Stadt, von den Einwohnern her gesehen, in Deutschland. Das jährliche Oktoberfest ist weltbekannt und lockt nicht nur jede Menge Touristen an, sondern auch Prominente.

Wellensittiche in Nürnberg

Nürnberg

Nürnberg ist die zweitgrößte Stadt Bayerns und eine der bedeutendsten Messestandorte Deutschlands.

Wellensittiche in Oberhausen

Oberhausen

Oberhausen liegt im Westen des Ruhrgebietes, in Nordrhein-Westfalen. Oberhausen hat ein Gasometer, mehrere Einkaufszentren, Museen und Theater.

Wellensittiche in Oldenburg

Oldenburg

Oldenburg liegt in Niedersachsen. 2008 wurde der Stadt vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft der Titel Stadt der Wissenschaft des Jahres 2009 verliehen.

Wellensittiche in Potsdam

Potsdam

Potsdam ist die Landeshauptstadt Brandenburgs. Mit den Schlössern Sanssouci und Cecilienhof finden sich hier interessante Stätten der Historie.

Wellensittiche in Paderborn

Paderborn

Paderborn liegt im Osten von Nordrhein-Westfalen. Der Name Paderborn setzt sich zusammen aus Pader, dem Fluss an dem die Stadt liegt, und Born, einer früheren Bezeichnung für Quelle. Paderborn zählt mittlerweile zu einer Großstadt.

Wellensittiche in Rostock

Rostock

Rostock ist eine norddeutsche Hansestadt an der Ostsee. Sie liegt in Mecklenburg-Vorpommern, im Landesteil Mecklenburg. Wirtschaftlich dominieren Schiffbau und Schifffahrt, Hochtechnologie und Tourismus.

Wellensittiche in Schwerin

Schwerin

Schwerin ist die Hauptstadt des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Sie trägt den Namen Landeshauptstadt, obwohl sie weniger als 100.000 Einwohner hat. Sie zählt somit zu der kleinsten Landeshauptstadt Deutschlands. Innerhalb der Stadt gibt es 12 Seen. Schwerin ist die älteste Stadt in Mecklenburg-Vorpommern.

Wellensittiche in Stuttgart

Stuttgart

Stuttgart ist die Landeshauptstadt Baden–Württembergs und die sechstgrößte Stadt Deutschlands.

Wellensittiche in Ulm

Ulm

Ulm liegt an der Donau an der Grenze zu Bayern, in Baden-Württemberg. Sie ist Sitz des Landratsamtes Alb-Donau-Kreis. Die Stadt ist bekannt für ihr gotisches Münster, dessen Kirchturm der höchste der Welt ist. Der berühmte Albert Einstein wurde in Ulm geboren.

Wellensittiche in Wiesbaden

Wiesbaden

Wiesbaden ist die Landeshauptstadt von Hessen. Ihre Errichtung fällt in die Römerzeit und wurde später zum Herzogtum von Nassau. Wegen ihrer heißen Quellen entwickelte sich Wiesbaden im frühen 19. Jahrhundert zur Kurstadt und erhielt bald den Namen „Nizza des Nordens.“ Institutionen wie das Wiesbadener Spielkasino, Bundeskriminalamt WI und Statistische Bundesamt WI sind über die Landesgrenzen hinweg bekannt geworden.

Wellensittiche in Würzburg

Würzburg

Die Universitätsstadt Würzburg liegt am Main und hat neben Festung und Dom eine reizvolle Innenstadt. Die Residenz gehört zum UNESCO–Weltkulturerbe.

Wellensittiche in Wuppertal

Wuppertal

Wuppertal liegt in Nordrhein-Westfalen, südlich im Ruhrgebiet. Sie ist die größte Stadt und auch das Industrie-, Wirtschaft- und Kulturzentrum des bergischen Landes. Sie ist bekannt für ihre Schwebebahn, den Zoo, die Schwimmoper und das international renommierte Tanztheater Pina Bausch.

 

Bewertung: 55 Sterne von 1 User
Einloggen zum Kommentieren

Benutzer:
Passwort:
Damit Du Dich einloggen kannst, muß Dein Browser Cookies akzeptieren.
Du bist noch nicht registriert?