Urlaubsbetreuung im PLZ-Bereich

PLZ 0 - PLZ 2 - PLZ 3 - PLZ 4 - PLZ 5 - PLZ 6 - PLZ 8 - PLZ 9

snowflake aus 42275 Wuppertal

Hallihallo,

ich betreue gerne deine Piepmätze (ich nehme 5€ pro Tag), während du Urlaub machst. Ich habe selber zwei muntere Wellensittiche (noch nicht ganz ein Jahr alt) und würde deine im selben Zimmer, nicht jedoch im selben Käfig unterbringen - zum Schutz für beide Seiten für den Fall, dass sie sich nicht vertragen. Du kannst deinen eigenen Urlaubskäfig mitbringen, musst du aber nicht unbedingt, ich habe noch einen Ersatzkäfig.

Meine Piepmätze genießen täglichen Freiflug. Leider kann ich keine Erfahrung mit Krankheiten oder Medikamentengabe anbieten, da ich täglich frisches Obst und/oder Gemüse füttere und diesbezüglich glücklicherweise noch keine großen Probleme hatte.

Die Kosten für einen Tierarzt-Besuch kann ich leider nicht übernehmen.

Ich freue mich auf deine Nachricht! :-)

Liebe Grüße
JN

Welliburg66 aus 45130 Essen

Ich kann in meiner Küche zwei Wellis im eigenen Käfig oder in einem vorhandenen San Diego aufnehmen. Natürlich gibt es dort keine beschichteten Pfannen. Leider auch keinen Freiflug. Es ist sozusagen eine Notlösung, wenn man keine alternative Unterbringung findet.
Pro Tag nehme ich 10 € in Vorkasse. Das Geld spende ich einem Tierschutzverein. Ich nehme es, um zu vermeiden, das Halter ihre Wellis nicht mehr abholen. Kosten für evtl. anfallende Besuche beim vkT müssen natürlich vom Halter übernommen werden. Im wohnungsnahen Umfeld könnte ich einen kleinen Schwarm ggf. auf Anfrage auch vor Ort versorgen.

QueenAmidala aus 47137 Duisburg

Urlaubsbetreuung (außer ich bin selbst im Urlaub) ;-)

Unterbringung bei den eigenen Wellis, Käfig muss mitgebracht werden. Freiflug täglich mehrere Stunden. Erfahrung in Medikamentengabe vorhanden. Ich clicker mit meinen Wellis, vielleicht findet der Urlaubsgast ebenfalls Gefallen daran falls er/ sie es noch nicht kennt.

VkTA in der Nähe, Kosten übernimmt der Halter.

5€/Tag im Vorfeld zu bezahlen