A B C D E F G H J K L M N P Q R S T V W Z



2 Einzelsaaten vorhanden beim Buchstaben A

Alfalfa (auch Luzerne)


Familie: Hülsenfrüchte
Fett: 0,7%
Kohlenhydrate: 2,1%
Proteine: 4%
Da die Alfalfasamen die nichtproteine Aminosäure Canavanin in konzentrierter Form enthalten (die Pflanzen bilden Canavanin als giftigen Fraßschutz aus), sollten sie nicht verfüttert werden. Alfalfasprossen hingegen können als Frischfutter angeboten werden, wenn sie mind. 1 Woche gekeimt haben.
Grundmischung: Nein
Diät: Nein
Megas: Nein
Gewichtszunahme: Nein
Anti-Brutigkeit: Nein

Amarant (gepoppt)


Familie: Fuchsschwanzgewächs
Fett: 9,0%
Kohlenhydrate: 55,9%
Proteine: 14,9%
Amarant gehört nicht zu den Getreide- oder Grasarten, kann aber dennoch an Sittiche verfüttert werden. Die unterschiedlich gefärbten Saaten werden meist gepoppt angeboten und gelten als leicht verdaulich. Auch als Quellfutter werden sie gerne angenommen.
Grundmischung: Nein
Diät: Nein
Megas: Ja
Gewichtszunahme: Ja
Anti-Brutigkeit: Nein