Welli.net News - Neues vom Wellensittich Portal Welli.net

Erweiterung des ForenTeams

06.06.2009 - Da die Zahl der User bei welli.net und im angrenzenden Forum stetig wächst, war es nun an der Zeit, auch das ForenTeam aufzustocken. Wir freuen uns, 13 neue Teamis begrüßen zu dürfen: Barbara2 (Barbara), bealu (Beate), Blueberry (Lea), Elena, Judith, Katharina, Killerschnuffi (Saskia), Leni (Heike), Rainbow (Ute), Shari, Twixx_87 (Ricarda), Wonni (Yvonne) und Woodstock (Patricia).


Ein Blog für unsere Wellis

08.05.2009 - Heute ist es soweit: welli.net hat nun auch einen eigenen Blog! Viele Geschichten und Wissenswertes rund um Wellis könnt ihr nun auch dort nachlesen.


Der welli.net-Kalender 2010 ist da!

06.05.2009 - Wir sind fast schneller als der Schall. ;o) Im März haben wir Euch aufgerufen, Bilder einzuschicken, im April wurde der Kalender fertiggestellt und in den Druck gegeben. Gerade noch in der Druckerei, jetzt schon im Wellishop erhältlich ... Viel Spaß damit!


Virtuelles Regenbogenland

05.05.2009 - Unser virtuelles Regenbogenland wurde ein wenig überarbeitet und übersichtlicher gestaltet.


Wenn ein Welli stirbt

05.05.2009 - Lea (Blueberry) hat für welli.net einen neuen Artikel geschrieben, der sich damit befasst, wie man mit dem Tod eines geliebten Wellensittichs umgehen kann.


Der Wellenari

01.04.2009 - Mit dieser Meldung wollten wir Euch in den April schicken: Nach jahrelangen Zuchtversuchen mit vielen Rückschlägen ist es nun gelungen: Eine Kreuzung zwischen Wellensittich und Kanarienvogel, Wellenari genannt. Die stolze Züchterin gibt bekannt, dass zum ersten Mal eine Nachzucht ein überlebensfähiges Alter erreicht hat. Die Wellenarien zeigen deutlich ausgeprägte Merkmale beider Arten. "Ich musste mich überraschen lassen", so die Züchterin, "denn in Fachkreisen konnte bislang nur darüber spekuliert werden, ob die Vererbung bei einer Mischform aus Wellensittichen und Kanarienvögeln intermediär verläuft oder nicht." Klar ist nun: Wellensittiche vererben Kopf- und Schnabelform dominant. Kanarienvögel liefern dominante Allele für den Phänotyp der gesamten Körperform: Flügel, Beine und Schwanzfedern. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob Wellenarien fortpflanzungsfähig oder unfruchtbar sind. "Spannend wird es noch einmal, wenn die Kleinen geschlechtsreif werden", kommentiert die Züchterin. Ist so eine Zuchtform ethisch überhaupt vertretbar? Diskussionen dazu können gern in unserem Forum geführt werden. Ausführlicher und mit Bild gibt es den Artikel (der natürlich genauso Aprilscherz ist) Silvis Sofa-Blog.


Volieren-Tipp

21.02.2009 - Karoline stellt ihre Holzvoliere vor und berichtet von ihren sinnvollen Umbaumaßnahmen.


Urlaubsbetreuung von Wellis

22.01.2009 - Lea hat einen Artikel das Thema Wellensittiche und Urlaub geschrieben: Viele nützliche Tipps, woran man denken sollte, ehe man seine Wellensittiche in Urlaubsbetreuung gibt.


Neues Bild und Bauanleitung

23.09.2008 - Es gibt ein neues Bild von Schneegans in der Bildersammlung gegen Einzelhaltung <. Claudia (Tuppertante) hat für die Rubrik "selbst gebautes Spielzeug" ihre Spielwand < beigesteuert.


Golliwoog

19.08.2008 - Lea hat für welli.net einen Artikel über den Golliwoog geschrieben. Vielen Dank!