Allgemein (101) Futter (16) Gesundheit (137) Haltung (82) Verhalten (117) Welli.net (17) Zucht (21)



Mein Welli ist schwach und kann sich nicht mehr am Käfig hochziehen. Was soll ich machen?

Mein Welli Kuller hat kaum noch Kraft sich am Käfig hochzuziehen. Ich war heute schon beim Tierarzt der meinte, dass Kuller wahrscheinlich einen Tumor am Hoden hat, der bereits einen Fuss starr bemacht hat. Nun liegt er nur noch im Käfig oder auf dem Käfig oder in meiner Hand und läßt sich am Kopf kraulen. Was soll ich bloß machen? Der Tierarzt hat mir Mineralstoffpulver mitgegeben und ein Medikament gegen Schmerzen. Er scheint aber sooo schlapp zu sein....
Er ist 13 Jahre alt.

Antwort: Hallo Kuller,

es tut uns sehr leid, dass bei Deinem Welli ein Hodentumor festgestellt wurde. Du schreibst wahrscheinlich, wurde denn durch einen vogelkundigen Tierarzt (vkTa) eine genaue Diagnose erstellt, durch ein Röntgenbild oder ein Ultraschall?

Bei Hodentumoren und auch anderen Tumoren hängen die Behandlungsmöglichkeiten davon ab wie weit der Tumor fortgeschritten ist.
Schmerzmittel alleine heilen den Tumor nicht, sondern erleichtern Deinem Welli die Schmerzen. Eine Hormontherapie kann das Wachstum des Tumors hemmen. Der vkTa sollte über die Chancen dieser Therapie entscheiden und dich beraten.

Sollte es keine Heilungschance mehr geben, dann entscheiden sich viele Tierhalter dafür, das Leiden ihres geliebten Tieres zu beenden und lassen eine Euthanasie durchführen.
Du solltest Dich fragen, ob das Leben von Kuller noch lebenswert ist oder ob er nur noch Schmerzen hat. Diese Entscheidung ist sehr schwer, aber zum Wohle des Wellis solltest Du ihn im schlimmsten Falle gehen lassen.

Wenn Du noch weitere Fragen hast oder Dich auch mit anderen betroffenen Usern austauschen möchtest, dann registriere dich kostenfrei bei uns im Forum von Welli.net.

Wir wünschen Deinem Kuller noch viele schmerzfreie Tage bei Dir.
Alles Gute für ihn und viel Kraft gegen den Tumor zu kämpfen.

Viele Grüße
Dein Welli.net-Team

Die Frage wurde gestellt von Kuller aus Hamburg am 07.03.2015.