Allgemein (101) Futter (16) Gesundheit (137) Haltung (82) Verhalten (117) Welli.net (17) Zucht (21)



2 Wellis die sich nur noch streiten - legt sich das wieder?

Hallo, ich habe 2 Hähne, der eine ist ca 6 Jahre alt und der andere 6 Monate. Die beiden sitzen seit 4 Monaten zusammen in einem großen Käfig. Sie haben sich super verstanden und haben zusammen gegessen aus einem Napf. Das geht jetzt leider nicht mehr. Der kleine jagt den großen durch den ganzen Käfig. Der große darf nicht Schaukeln, darf kein Salat/ grünes essen, darf nicht auf dem Kork sitzen usw... Er wird sofort verjagt von dem kleinen jungen Vogel. Ganz selten schnäbeln die beiden noch. Das einzige was noch funktioniert ist das zusammen schlafen .
Sie streiten viel aber zum Glück ist bis jetzt noch kein Blut geflossen.
Habt ihr einen Tipp?

Antwort:

Hallo Svenja

Es gibt mehrere Gründe warum der Jüngere den Älteren jetzt umher jagt.
ein Grund könnte sein, dass der jüngere Vogel eine Henne ist, die inzwischen durch die Jungmauser durch ist und nun ihrem Geschlecht alle Ehre macht und den Hahn herumscheucht, da bei Wellis die Hennen das Sagen haben. Auch Hennen können eine blaue Wachshaut haben,nur ist diese heller als beim Hahn und um die Nasenlöcher sind helle bis weiße Ringe zu erkennen. Um ganz genau sagen zu können ob es eine Henne ist müsste man genaue Bilder von der Wachshaut sehen,die ohne Blitzlicht fotografiert ist. Dafür kannst du dich gerne hier im Forum anmelden und die Experten um Rat fragen.

Du schreibst, dass sie vorher beide aus einem Napf gefressen haben. Kommt es beim Füttern nun zu Streit solltest Du, wenn Du es nicht schon hast, jedem einen eigenen Futternapf zur Verfügung stellen. Wenn diese Streitereien weiter anhalten müsste man wissen ob Du die Option hast auf vier Wellensittiche aufzustocken: soll heißen ob Du genug Platz für vier hast und auch die finanziellen Voraussetzungen gegeben sind, denn Du brauchst mehr Futter für ihre Versorgung und auch die Mehrkosten bei einem vogelkundigen Tierarzt sind nicht zu verachten. Durch das Aufstocken auf vier Wellensittiche ist die Möglichkeit gegeben, dass der Jüngere mehr Beschäftigung mit weiteren Artgenossen hat und der Ältere dann vielleicht mehr Ruhe vor dem Jüngeren hat.
Es kann aber auch sein - aber das wollen wir mal nicht hoffen- das der ältere Wellensittich eine versteckte Krankheit hat, die vom Verhalten her für Dich noch nicht ersichtlich ist, aber der Jüngere spürt, dass der Ältere krank ist. Bei Wellensittichen kommt es dann oft vor, dass sie den kranken Vogel vertreiben wollen, damit nicht eventuelle Fressfeinde durch das schwache Gruppenmitglied angelockt werden. Dieses Verhalten ist evolutionär angeboren und auch in der Wohnungshaltung zu beobachten.
Du siehst also es gibt mehrere Gründe die für das Verhalten des Jüngeren verantwortlich sein können. Darum würde es uns sehr freuen wenn Du Dich in unserem Forum anmeldest. Dort sind viele gleich gesinnte User, die Dir mit Rat zur Seite stehen und dort auf alle Probleme besser eingehen können. Dazu kannst Du im Forum auch Bilder zur Geschlechtsbestimmung Deiner Wellis einstellen.

Schöne Grüße
vom Welli.net Team



Die Frage wurde gestellt von Svenja aus Oschersleben am 05.10.2016.