Käfigempfehlung: Ferplast Rekord 6

Maße des Ferplast Rekord 6: 87 cm x 46,5 cm x 74,5 cm (B x T x H)
Der Gitterabstand beträgt ca. 1 cm. Wir hatten noch das Glück, ihn mit grünen Gitterstäben zu kaufen. Mittlerweile wird er fast ausschließlich mit weißen Stäben verkauft. Er besitzt jeweils links und rechts zwei sowie vorne zwei Ausgänge.
Kostenpunkt ca. 70 - 90 Euro.

Vorteile

  • Die Reinigung des Käfigs ist durch die Schubladen erleichtert.
  • Die quer verlaufenden Gitterstäbe ermöglichen das Klettern.
  • Der Käfig lässt sich komplett auseinander nehmen, was eine Generalreinigung ermöglicht.
  • Er bietet viel Platz
  • Sitzstangen, sowie Fressnäpfe lassen sich problemlos befestigen
  • Eine Verbindung zu einem zweiten Käfig ist möglich

Nachteile

  • Die Türchen an der Seite lassen sich nur nach oben öffnen, man muss sie also mit Klammern oder ähnlichem befestigen, dass sie geöffnet bleiben.
  • Zwischen den beiden Schubladen befindet sich eine Erhöhung, welche sich schwer säubern lässt.
  • Die in der Lieferung enthaltenen Fressnäpfe können für die Wellensittiche eine Gefahr darstellen; nimmt man diese Näpfe ab, lassen sich die dadurch entstandenen Öffnungen mit Draht beispielsweise problemlos sichern
  • Durch die Tiefe des Käfigs war es schwer eine passende Kommode zu finden, auf die sich der Käfig stellen lässt.

Maisy gibt dem Rekord 6 folgende Gesamtwertung:
12340

Ferplast Rekord 6


Ferplast Rekord 6 Detail
Maisy hat die Öffnungen, in denen die (nicht ungefährlichen!) mitgelieferten Futternäpfe hingen, vorbildlich mit Volierendraht gesichert.

Ferplast Rekord 6 verbunden
Mit etwas Geschick lassen sich zwei Rekord-Käfige miteinander verbinden. Maisy zeigt, wie sie es gemacht hat (Volierendraht mit Kabelbindern befestigt).

Ferplast Rekord 6 verbinden

Ferplast Rekord 6 miteinander verbinden

 

Bewertung: 4.55 Sterne von 1 User

mAiSy

Einloggen zum Kommentieren

Benutzer:
Passwort:
Damit Du Dich einloggen kannst, muß Dein Browser Cookies akzeptieren.
Du bist noch nicht registriert?