Wellensittich Profil von Elvis


Elvis
Elvis


Geschlecht: männlich
Farbschlag: Australischer Schecke
Federlose: Welliburg66

Geburtstag: 22.09.2013
Datum des Einzuges: 22.09.2016

Partner:
Maya
Maya
Geburtstag: 18.01.2016

Biografie

Über meine Herkunft ist wenig bekannt. Ich bin ein Abgabewelli und kam mit meiner Maja zu unserer neuen Felo. Laut meiner letzten Körnergeber bin ca. 1 Jahr alt. Mein Ring zeigt 2013 als Schlupfdatum.Leider ist meine Maja am 22.10.2016 bei einem tragischen Unfall verstorben. Ich bin sehr traurig jetzt und allein. Meine Felo sagte mir, dass ich bald einen neuen Wellikumpel bekommen würde. Bald darauf zog Jamie zu mir. Er sollte eine Henne sein. War er aber nicht (grins, diese Felos). Und eine Weile später zogen dann unsere Mädchen Claire und Bella ein. Ich habe mich recht schnell neu verliebt. In Claire. Sie war so hübsch. Ihre Augen waren der Hammer.Am 07.02.2017 bin ich erneut Witwer geworden. Ich habe wohl kein Glück in der Liebe. Meine Claire war nachts gestorben. Ich verstand das gar nicht, habe sie gesucht und nach ihr gerufen. Schon am 08.02.2017 ist Kira bei uns eingezogen. Wir haben sie aus der Küche rufen gehört. Am Anfang hatten wir gar kein Interesse aneinander. Es ist eine Weile vergangen. Ich habe inzwischen eine neue Partnerin in Kira gefunden. Es ist jetzt Mai 2017. Ich musste ganz schön balzen, um bei ihr zu landen. Ich hoffe, wir bleiben lange zusammen.Nach dem Tod von Kira am 14.10.21 hat sich Elvis nach einigen kleinen Kämpfen mit Chiko um Bella Maya zugewandt und ist nun mit ihr zusammen. Der kleine Casanova hatte schon während seiner Beziehung mit Kira mit beiden Hennen "Freundschaft" geschlossen.

Charakter

War anfangs ein wenig ängstlich. Steige aber aufs Stöckchentaxi und nehme Kolbenhirse aus der Hand. Ich bin ein lieber und kluger Welli. Ich bin der Älteste und passe auf meinen kleinen Schwarm gut auf.

Bekannte Krankheiten

Ich hatte einiges im Gepäck und habe den vkT öfter gesehen als mir lieb war. Aber am 31.10.2016 bin ich endlich ein ganz gesunder Welli. War heute mit meiner Felo zur Kontrolluntersuchung beim vkT. Der Grabmilben- und Federlinge-Befall mit dem ich eingezogen bin ist weg und auch die Trichomonaden sind bekämpft. Die Sammelkotprobe war auch okay.Am 09.04.2017 hat meine Felo Körner in meinem Kot entdeckt. Sie legt uns regelmäßig so weiße Papiertücher über Nacht in die Volli. Nach dem erneuten Besuch bei diesem Fummel-Felo im weißen Kittel sagte sie mir, dass ich nun ein Megapatient sei. Von diesem Schub habe ich mich ohne Medis erholt. Wir bekommen alle Quellfutter in Thymiantee und PT12. Dazu Gurke, Fenchel und frischen Thymian. Obst haben wir eh nie bekommen, nachdem unsere Felo von dieser heimtükischen Krankheit erfahren hat.



Andere Mitglieder des Schwarms:
Elvis
Tim
Geburtstag: 27.11.2021
Elvis
Luna
Geburtstag: 16.11.2021
Elvis
Dori
Geburtstag: 12.11.2021
Elvis
Chiko
Geburtstag: 07.08.2020
Elvis
Isis
Geburtstag: 10.08.2018
Elvis
Lucky
Geburtstag: 17.03.2017
Elvis
Finn
Geburtstag: 22.01.2017
Elvis
Nils
Geburtstag: 27.10.2013

Ehemalige Mitglieder des Schwarms:
Elvis
Rambo
Verstorben am
25.04.2021
Elvis
Rani
Verstorben am
02.07.2018
Elvis
Fiona
Verstorben am
27.07.2021
Elvis
Bella
Verstorben am
16.12.2021
Elvis
Claire
Verstorben am
07.02.2017
Elvis
Jamie
Verstorben am
22.12.2020
Elvis
Kira
Verstorben am
14.10.2021
Elvis
Maja
Verstorben am
22.10.2016
Elvis
Karl
Geburtstag: 05.08.2015
Elvis
Viola
Verstorben am
30.09.2019
Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Einloggen zum Kommentieren

Benutzer:
Passwort:
Damit Du Dich einloggen kannst, muß Dein Browser Cookies akzeptieren.
Du bist noch nicht registriert?