Farbschläge von Wellensittichen

 A B C D F G H I K L N O R S Z

Zimt-Opalin

Zimt-Opalin ist eine sogenannte Doppelmutation (Crossing-over) von Zimt und Opalin und kann in allen Farbreihen vorkommen. Kombinationen mit weiteren Mutationen, wie zum Beispiel Spangle, sind ebenfalls möglich und sehr reizvoll.


Zimter

Zimter nennt man Wellensittiche, bei denen die sonst schwarze Wellenzeichnungen aufgehellt ist, wodurch sie bräunlich erscheint. Die Braunfärbung findet sich auch in den Schwungfedern und den Kehltupfen wieder. Als Jungtier besitzen die Vögel noch rötliche Augen, die sich später dunkelbraun färben. Zimter gibt es in beinahe sämtlichen Farbvarianten.