Wellensittich Krankheiten

 A B D E F G H K L M N P R S T V W X Z

Kloakenvorfall

Vor allem durch das starke Pressen im Falle einer Legenot kann es zu einem Kloakenvorfall, auch Prolaps genannt, kommen.
Dabei stülpt sich die Schleimhaut des Legedarms durch die Kloake nach außen. Der betroffene Vogel leidet dabei an starken Schmerzen und die Schleimhaut kann an der Luft leicht austrocknen und absterben.

Ein weiteres Problem ergibt sich dadurch, dass es der von einem Kloakenvorfall betroffenen Henne in den meisten Fällen nicht möglich ist, Kot abzusetzen. Die Vögel benötigen schnellstens tierärztliche Behandlung! Die Überlebensschancen sinken mit jeder Minute, die dem Tier eine Behandlung vorenthalten wird.
Eine Erstmaßnahme ist das Befeuchten der Schleimhaut (im Idealfall mit steriler Kochsalzlösung), damit sie nicht abstirbt. Dies kann auch der Vogelhalter selbst übernehmen. Der vogelkundige Tierarzt entfernt dann möglicherweise operativ abgestorbenes Gewebe und verlegt die Schleimhaut zurück in den Körper. Die Kloake wird anschließend für einige Tage locker vernäht, damit der Vorfall gut abheilen kann.


Knochenbrüche

Knochenbrüche passieren auch bei Wellensittichen schnell und können dem Vogel mehr oder weniger gesundheitlich schaden. Dabei ist eine möglichst schnelle Behandlung durch einen vogelkundigen Tierarzt immer wichtig, um mögliche Folgeschäden einzudämmen.
Im besten Fall kann der Bruch vollständig verheilen, leider sind aber auch lebenslange Probleme trotz bester Behandlung möglich.


Kropfentzündung

Auch wenn dieser Irrtum noch weithin kursiert, handelt es sich bei einer Kropfentzündung um keine eigenständige Krankheit, sondern das Symptom einer Erkrankung, die häufig mit Würgen, Niesen und/oder Regrutieren von Futter einher geht. Wo die Ursache für eigentliche Erkrankung und damit auch für die Enzündung des Kropfes liegt, muss unbedingt von einem vogelkundigen Tierarzt abgeklärt werden. Die Auslöser können viele verschiedene sein, etwa Trichomonaden oder bakterielle Infektionen, und nicht jede Behandlung ist in den unterschiedlichen Fällen sinnvoll und wirksam.