Wildkräuter - gesundes Grünfutter für Wellensittiche

 A B E F G H K L P Q R S T V W Z

Vogelmiere (Stellaria media)

Vogelmiere - Stellaria media

Die Gewöhnliche Vogelmiere ist eine als beliebte Futterpflanze bekannt. Sie wächst als genügsames Unkraut fast überall, zum Beispiel in Gärten, auf Wiesen und an Waldrändern und ist dort das ganze Jahr über zu finden; sie eignet sich aber auch gut zum Selbstanbau. Man kann Blätter, Blüten und Samen verfüttern. Vogelmiere ist sehr vitaminreich, sollte jedoch auch nicht in zu großen Mengen angeboten werden.


Vogelwicke (Vicia cracca)

Die Vogelwicke wächst als Schlingpflanze entlang anderer Pflanzen. Auffällig sind ihre violetten bis purpurnen Blüten, die von Juni bis August gesammelt und verfüttert werden können. Neben diesen können auch Blätter und Samen angeboten werden. Letztere werden vor allem halbreif gern angenommen.