Wildpflanzen

Mit Spaziergängen durch die Natur kannst du nicht nur dir, sondern auch deinen Wellensittichen etwas Gutes tun! Auf den Feldern und am Wegesrand sprießen viele Pflanzen, die Wellis gern mögen und die ihnen obendrein viele wichtige Vitamine liefern. Bitte pflücke aber nur Grünzeug, das nicht in in der Nähe einer Straße wächst, und wasche alles gründlich ab, bevor deine Piepmätze sich darauf stürzen dürfen.
Hier einige bekömmliche Leckereien:

Glatthafer, Löwenzahn, Knaulgras, Gänseblümchen
Glatthafer, Löwenzahn, Knaulgras, Gänseblümchen


Weißklee, Breitwegerich, Rispengras, Zittergras
Rispengras, Weißklee, Breitwegerich, Zittergras


Frauenmantel, Vogelmiere, Englisches Raygras
Vogelmiere, Frauenmantel, Englisches Raygras

Sara mit Wildpflanzen

 

Bewertung: 4.55 Sterne von 1 User

Silvia

Einloggen zum Kommentieren

Benutzer:
Passwort:
Damit Du Dich einloggen kannst, muß Dein Browser Cookies akzeptieren.
Du bist noch nicht registriert?